Für 1.600 € einen Baustellen LKW zum traumhaften Wohnmobil umbauen


Daniel hat sich für 1.600 € ein altes rostiges Baustellenfahrzeug gekauft und ihn mittlerweile zum zweiten Mal ausgebaut.

Kleines Budget? Für 1600€ rostiges Baustellenfahrzeug zum Campingmobil umbauen

Die Idee
Wenn man handwerklich etwas begabt ist und dazu noch gute Ideen hat, kann man sich durchaus einen alten Transporter für kleines Geld kaufen und diesen dann umbauen, zum Camper Van. Damit kann man viel Geld sparen, wenn man bedenkt, wie teuer es ist, sich ein Wohnmobil zu kaufen, oder auch nur zu mieten. Das Ganze hat noch einen entscheidenden Vorteil, man kann das Fahrzeug nach seinen Vorstellungen und Bedürfnissen um und ausbauen. Und sollte der Bedarf da sein, später vielleicht auch noch einmal Änderungswünsche in die Tat umsetzen.

Das Projekt
Der junge Mann im Video, hat den VW Bus für 1600 € gekauft, das war einmal ein Postauto und mittlerweile schon zum zweiten Mal ausgebaut, weil es, wie vorab schon bemerkt, es eben Änderungswünsche und Verbesserungsbedarf gab. Und wenn man jetzt das Fahrzeug ansieht, staunt man wirklich, was er aus dieser alten Kiste gezaubert hat. Ein richtiges Schatzkästchen, mit schönem hellen Holz und im Kontrast die dunkle Arbeitsplatte, wirkt alles aufgeräumt, stimmig und dazu sogar noch funktional.

Die Küche
In deinem ersten Ausbau nahm das Bad zuviel Platz weg und daher dachte er sich, das muss alles raus und baute alles nach seinen neuen Vorstellungen um. Die Küche ist das Schmuckstück in seinem Campervan und wurde von ihm vollkommen allein eingebaut. Sie hat so viel Stauraum, dass er nicht einmal weiß, was er in dem vielen Platz unterbringen kann. Viele Schubladen und sogar ein kleiner Apothekerauszug einen Staunen. Der Gaskocher steht an der Seite und wird nur bei Bedarf, auf die großzügig bemessene Arbeitsfläche gestellt. somit nimmt er keinen wertvollen Platz weg.

Um weitere Ideen und Infos zu erhalten, schaut euch bitte das gesamte Video an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"