Reisebericht: 3 Tage on Tour mit dem Fahrrad-Wohnwagen


Wieder mal unterwegs mit dem Fahrrad-Wohnwagen. Vorgenommen habe ich mir 3 Tage zu reisen. Ich werde immer wieder tests machen um den Wagen zu testen damit er bereit ist für richtig große Reisen.

3 Tagestour mit dem Fahrrad Wohnwagen

Bevor man sich auf solch eine Tour begibt, geht es an die Planung. Alles will gut durchdacht sein, denn schließlich hat unser Fahrradwohnwagen nur einen begrenzten Stauraum zu Verfügung. Aber ein Abenteuer wird das allemal.

Die Vorteile
Man kann mit einem Fahrrad Wohnwagen durchaus auch an Stellen stehen, wo ich mit dem Wohnmobil nicht stehen bleiben darf. Wobei man da klären muss, ob das nicht auch schon zum Wild Campen zählt. Denn schließlich darf man sich mit einem Zelt auch nicht überall hinstellen. wenn man aber am See einsam steht, wer soll da schon etwas sagen.

Die Ladung
Nun waren wir stehen geblieben, bei der Beladung unseres Fahrradwohnwagens. Wichtig ist im ersten Step auf jeden Fall die Verpflegung, Trinkwasser, ein Kocher und Gas, ein kleiner Ventilator für Frischluftzufuhr, Bettzeug, eine Reiseapotheke, Flickzeug für das Fahrrad und noch einiges mehr. das Beste ist wirklich man macht sich eine Liste und arbeite die sukzessive ab.

Auf Tour
Der im Videoclip gezeigte Fahrrad Wohnwagen hat die Besonderheit, dass er mit einigen Solarpanels auf dem Dach ausgestattet ist. Das heißt, dass unser Handy und andere kleine elektronische Geräte durch diese Solarpanels mit Energie versorgt werden. Das erleichtert einiges, auch wenn der Wohnwagen dadurch etwas schwerer ist.

Am See angekommen
Als dann endlich das Ziel erreicht wurde, spürt man so richtig die Freiheit. Der kleine vierbeinige Freund freut sich mindestens genauso wie der Mensch, dass er hier, in fast unberührter Natur, das freie Leben genießen kann.
Eine kleine Mahlzeit zubereitet, über dem Kocher, in Ruhe gegessen und dann das Bett zubereiten. Noch einen Film auf dem Tablet oder dem Handy anschauen und die Nacht kann kommen.

Fazit
Ein kleiner Abenteuerurlaub und ein Hauch von Freiheit.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite und seinem Camping Ratgeber, welchen es auch auf Amazon zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"