Adria Kastenwagen -Twin-all-in Modell 2021. Super Aufteilung mit Chic.

Der neue Adria Kastenwagen -Twin-all-in als Modell 2021. Super Aufteilung mit modernen Chic in der Video Roomtour vorgestellt.

Im heutigen Video wird Ihnen der neue Adria Kastenwagen Twin All-In als Modell für das Jahr 2021 vorgestellt. Den Twin All-In gibt es in vier verschiedenen Varianten zu kaufen. So dass eigentlich jeder etwas für seine Ansprüche finden sollte. Hierbei stehen zwei Modelle mit querbetten, ein Familienmodell mit Hochbett zur Verfügung.

Außerdem gibt es den 640 SL mit Einzelbetten. Dem richtigen Schlafkomfort steht also nichts im Wege. Denn egal ob man Querbetten oder Einzelbetten mag, hier findet man für sich das richtige Modell.

Die Serienausstattung des Adria Kastenwagen Twin all in

Alle vier Modelle sind auf dem Citroen Jumper aufgebaut. Besonders auffällig ist hier die schon, die von Hause aus, umfangreiche Serienausstattung. Besonders erwähnen möchte ich hier die Markise von Thule, oder auch die verschiebbare Fliegentür. So bleibt lästiges Getier und Insekten garantiert außerhalb des Wohnmobils. Natürlich muss man daran denken, die Tür beim Ein und Aussteigen immer sofort zu schließen.

Toll ist auch die integrierte Rückfahrkamera. So kann man auch in engen Parklücken und Parzellen auf dem Campingplatz zuverlässig rangieren. Die Sicht nach hinten ist auf diese Art immer perfekt gewährleistet.

Was man auf den ersten Blick nicht sieht, ist eine schon vorhandene Solaranlage. So ist man auch unterwegs mit Strom versorgt und über viele Stunden autark. Das ist gerade bei langen Fahrten, wo man nicht immer einen Stromanschluss zur Verfügung hat, sehr angenehm.

Lesen Sie auch: Erstausstattung für Wohnmobile und Wohnwagen

Im Inneren findet sich bei allen vier Modellen ein klassischer Grundriss mit Dinette. Die Sitze sind sehr bequem und bieten einen guten Seitenhalt.

Kastenwagen Adria
Kastenwagen Adria

 

4.7/5 - (37 Bewertungen)

Originally posted 2021-01-10 11:00:00. Republished by Blog Post Promoter

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"