VW California Beach Zubehör: Aufblasbares Busvorzelt – Vango Airhub Hexaway II


Es handelt sich hierbei um das sechseckige Vango Hexaway II in der Low Variante. Die Highlights des Zeltes sind für mich vor allem die Dachfester mit Blick auf den Sternenhimmel, die Tatsache, dass das Zelt ohne Gestänge ruckzuck aufgebaut und direkt mit dem Bus verbunden werden kann und die Bauform.

VW California Beach Zubehör: Aufblasbares Busvorzelt – Vango Airhub Hexaway II

In diesem Video haben wir uns das Busvorzelt Vango Hexaway II in der Low Variante als sechseckiges Modell einmal genauer angesehen. Schon allein die Tatsache, dass dieses Zelt ohne Gestänge auskommt und im Nu aufgebaut ist, sowie mit dem VW Bus optimal verknüpft werden kann, macht dieses Vorzelt zu etwas ganz Besonderem.

Busvorzelt ganz ohne lästige Stangen

Ein Vorzelt bringt gerade bei einem VW Bus natürlich so manchen Vorteil mit sich. So sorgt ein solches für zusätzlichen Platz, was gerade bei einem solchen Camper nicht verkehrt ist. Zudem campen viele allzu gerne bei Wind und Wetter, mit einem Vorzelt ist dann auch Regen kein Problem mehr.

Rund 20 kg wiegt dieses aufblasbare Busvorzelt samt Zubehör. Das recht hohe Eigengewicht hängt hier aber lediglich mit der Stärke des Stoffes zusammen. Zumal die mitgelieferte Tasche genügend Platz für das Zelt bereithält.

Aufbau des Vango Airhub Hexaway II

Neben dem Vorzelt selbst finden sich im Lieferumfang noch Zeltboden, Gummihammer, Heringe, Doppel-Hub-Pumpe, Druckmesser, wie Himmelabdeckung.

Zuerst pumpen wir das Ganze innerhalb von fünf Minuten auf. Im Anschluss daran verbinden wir das Ganze mit unserem Bus und setzen die Heringe. Der Aufbau ist also recht simpel und schnell vollzogen. Im Inneren stellen wir zuerst einmal fest, dass dieses Vorzelt wirklich viel Platz mitbringt und recht hoch konzipiert ist. Vor allem die Dachfenster sind richtig toll, denn diese erlauben freien Blick auf den Himmel. Auch die fünf Seitenfenster sorgen hier außerdem für jede Menge Tageslicht. Drei von diesen Fenstern sind zudem mit einem Fliegengitter ausgestattet, während die anderen zwei mit einer typischen Campingfolie versehen sind.

Unser Fazit zu diesem aufblasbaren Busvorzelt ist klar, ein tolles Produkt, welches gute Qualität und eine saubere Verarbeitung mitbringt. Auch der Auf-, wie Abbau sind einfach, so dass sich diese Anschaffung wirklich gelohnt hat.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite und seinem Camping Ratgeber, welchen es auch auf Amazon zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"