Bocklet Dakar 693E Expeditionsmobil: kompakt & geräumig

Der optimale Iveco Daily 4x4

Worum geht es heute?

Für alle Abenteurer oder die die es oft auf unwegsames Gelände zieht haben wir heute etwas ganz Besonderes nämlich das Dakar 693E Expeditionsmobil: kompakt & geräumig, der optimale Iveco Daily 70180 4×4. Das Fahrzeug kommt aus dem Hause Bocklet. Für viele sicherlich vollkommen unbekannt, jedoch ist dieses Fahrzeug es sicherlich wert, einmal genauer betrachtet zu werden. Wie schon bemerkt muss man hier keine Angst haben über Stock und Stein zu fahren denn das 4 x 4 Getriebe lässt dies zu ohne Probleme.

Leider kann man dieses Fahrzeug in der Form nicht mehr bestellen. Das Besondere hier es gibt einen Heck Alkoven,  darunter werden  um gut  darauf zugreifen  zu können, die Ersatzräder untergebracht. Eine Klasse Lösung, denn oftmals ist es so dass man viel Umbauarbeit leisten muss, um an die Ersatzräder zu kommen.Genügend Stauraum bietet dieses Reisemobil ohnehin, von außen nutzbar.

von Innen

Betritt man das Fahrzeug, fällt einem zuerst die riesengroße Sitzgruppe ins Auge. Diese ist in der Mitte des Fahrzeugs angeordnet, in U-Form. In dieser Sitzgruppe finden bequem bis zu ca 8 Leute Platz. Die Fenster sind an der Sitzgruppe so vorteilhaft positioniert dass man wenn man wem sitzt einen schönen Blick nach draußen hat. Zudem hat das Fahrzeug auch von innen, wieder oberhalb der Sitzgruppe, viel Stauraum zu bieten. Man hat innen übrigens immerhin 2,05 m Stehhöhe, ob das so viel hätte sein müssen darüber lässt sich streiten.

Tolle Bettlösung

Ein besonderes Highlight ist die doch die Bett Lösung. Denn mit einem Knopfdruck kann man aus einem 90 cm breiten Bett ganz schnell ein 1,40m breites Bett bauen. So kann eine Einzelperson die 90cm nutzen wenn man aber zu zweit reist geht das auch mit einem Bett von 1,40m Breite.

Weitere Infos erhaltet ihr wenn ihr das vollständige Video schaut, viel Spaß dabei.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"