Testbericht: BougeRV 100W CIGS – Flexibles Solarmodul

Das BougeRV 200W CIGS Flexible Solar Panel ist ein extrem leichtes, dünnes und flexibles Solarmodul. Kann ein Solarmodul, das an gekrümmten Oberflächen angebracht werden kann, tatsächlich weiter funktionieren? Wandelt dieses sehr dünne Solarpanel das Sonnenlicht wie angepriesen zuverlässig in einer brauchbaren Menge Strom um? Das wollen wir in diesem Beitrag herausfinden.

Worum handelt es sich genau bei dem Solar-Modul?

Das BougeRV 200W CIGS (Kupfer-Indium-Gallium-Selenid) Flexible Solarpanel ist ein glasfreies, wetterfestes, ca. 2mm dickes, extrem flexibles 200W Solarpanel. Dieses Panel liegt preislich bei 649,99 EUR bei amazon.de oder $579.99 beim Hersteller https://www.bougerv.com/products/200w-flexible-solar-panel

BougeRV 100W CIGS - Das Flexible Solarmodul
BougeRV 200W CIGS – Das Flexible Solarmodul

Die Hardware-Spezifikationen

Hardware-Spezifikationen für Solar-Panels klingen im ersten Moment etwas langweilig, aber sind sehr wichtig und geben einen ersten technischen Überblick. Das heißt, sie sind sehr wichtig zu berücksichtigen, wenn Sie planen, diese Paneele mit einem anderen Hersteller-Gerät zu verwenden. So kann ein Maximum der Leerlaufspannung, Kurzschluss-Strom, und die maximale Wattzahl, ein angeschlossenes Gerät beschädigen bei unsachgemässiger Verwendung.

Testbericht: BougeRV 100W CIGS – Flexibles Solarmodul
Testbericht: BougeRV 100W CIGS – Flexibles Solarmodul
  • Maximale Leistung (Pmax) 200W
  • Wirkungsgrad der Solarzellen 16%
  • Max. Leistungsspannung (Vmp) 25V
  • Max. Leistungsstrom (Imp) 4,01A
  • Leerlaufspannung (Voc) 31,5 V
  • Kurzschlussstrom (Isc) 4,32 A
  • Max. Systemspannung 1.000 VDC
  • Grenzwerte für Betriebstemperatur -18°C – +85°C
  • Serienabsicherung 10A
  • Abmessungen reine Solarfläche: 0,62m x 2,08m
  • Gewicht 1,95 kg

Jedes Panel ist mit zwei Kabel von ca. 1m Länge ausgestattet, die mit wasserdichten MC4-Standardsteckern (IP67) abgeschlossen sind. Ein positiver und ein negativer Anschluss ermöglicht entweder den direkten Anschluss an eine tragbare Stromversorgungsstation wie die BougeRV Flash 300 oder z. B. in unserem Fall einer Jackery Powerstation mit einem Adapter. Man kann das Paneel auch in Reihe oder parallel schalten, um ein größeres Solarpanel-Array Ihrer Wahl zu bilden. Das funktioniert wunderbar, wie ich feststellte.

Das Design und die Eigenschaften

Das BougeRV 200W CIGS Flexibles Solarmodul behauptet, 70 % leichter und 90 % dünner als ein durchschnittliches Solarmodul zu sein. Sein wichtigstes Marketingmerkmal ist jedoch die unglaubliche Flexibilität, die eine Biegbarkeit von 360 Grad verspricht und tatsächlich einhält.

Diese Eigenschaft bekommt man bereits bei Lieferung bewiesen. Das Solarmodul wird stark eingerollt geliefert, mit den Photovoltaikzellen nach außen, in einem Karton, dessen Höhe der Breite des Moduls entspricht. Das ausgelieferte Paneel war viel enger gerollt als auf diesem Bild zu sehen ist.

Jedes Paneel ist mit einem sehr starken, einmalig zu verwendenden Klebeband versehen, mit dem das Paneel an nahezu jeder glatten Oberfläche befestigt werden kann und sich um die Kurven jeder Struktur biegen lässt. Die flexiblen Solar-Module scheinen für Wohnmobile, Wohnwagen und Boote vermarktet zu werden, können aber wirklich an fast allem angebracht werden. Der gut haftende Klebstoff ist so konzipiert, dass er Winde mit Autobahngeschwindigkeit bzw. Sturm aushält.

BougeRV 100W CIGS - Das Flexible Solarmodul
BougeRV 200W CIGS – Das Flexible Solarmodul

Die dünnen, seitlich kaum sichtbaren Panels können sogar auf dem Dach eines Kombi oder SUV ohne Verschraubungen angebracht werden, dessen Dachlinie lang genug ist, um die Platte zu halten. Die meisten Minivans und mittelgroßen SUVs haben ein Dach, auf dem eine (oder zwei) dieser Platten angebracht werden können. BougeRV wird demnächst auch Paneele ohne Kleber anbieten.

Wenn man bedenkt, wie leicht und flexibel die Paneele sind, könnte man auf die Idee kommen sie auch einfach wie eine frei aufstellbare Platte behandeln. Leider ist das Modul dann doch zu wabbelig und flexibel um länger in einer aufgestellten Position zu bleiben. Da sind typische aufstellbare Panele im Vorteil, die sich zusammenfalten lassen und manchmal Tragegriffe und Ständer haben, die eine optimalere Sonnenpositionierung ermöglichen und einfacher zu handhaben sind.

Bemerkenswert ist, dass sich die Panele aufgrund ihrer Größe perfekt für die dauerhafte Montage an einem Kastenwagen eignen, vor allem für Leute, die in einem Kastenwagen über längere Zeit leben. Für Van-Living gehört zum autarkpaket praktisch ein Solarlösung dazu. Allerdings bin ich mir nicht sicher, wie die Panele einer normalen Autowäsche mit rotieren Bürsten oder Hochdruckstrahler standhalten, so dass Sie Ihr Fahrzeug möglicherweise von Hand waschen müssen, sobald das Panel an Ihrem Fahrzeug angebracht ist.

BougeRV 100W CIGS - Das Flexible Solarmodul
BougeRV 200W CIGS – Das Flexible Solarmodul

Aufstellung bzw. Einrichtung

Es gibt nur ein paar Dinge zu besprechen, was die Installation von Solarmodulen angeht. Wenn das Modul fest montiert ist, kann man nicht viel tun, um das Modul für den perfekten Sonnenwinkel zu optimieren. Wenn das Modul nicht fest montiert ist, kann es entweder flach auf den Boden gelegt ( eine Variante die ich persönlich bevorzuge) oder gegen etwas gestützt werden, um es für eine bessere Leistung in Richtung der Sonnenposition auszurichten.

Die Leistung

Ich hatte noch ein tragbares 100-Watt-Solarpanel und habe daher zwei verschiedene Tests durchgeführt. Einen Test, bei dem beide Paneele flach auf dem Boden lagen, und einen weiteren Test, bei dem die Paneele in Richtung der Sonne ausgerichtet waren.

Beim Test konnte ich feststellen, dass das typische faltbare Solarpanel die Sonnenenergie offenbar besser in elektrische Energie umwandelt als das BougeRV 200W CIGS Flexible Solarpanel. Ich habe einen Unterschied von etwa 10% zwischen den beiden Paneelen festgestellt, wenn sie flach liegen.

Bei meiner Recherche im Internet wie z.B. Amazon Kundenbewertungen oder Youtube Kommentaren ist mir aufgefallen das Kunden bzw. Anwender berichten, dass der Nennwirkungsgrad der beiden Panels unterschiedlich ist, wobei das typische tragbare faltbare Panel einen höheren Wirkungsgrad hat als das BougeRV 200W CIGS Flexible Solar Panel. Dies könnte den leichten Vorteil des standardmäßigen glasbasierten faltbaren Solarmoduls gegenüber dem sehr flexiblen Solarmodul von BougeRV erklären.

Tatsächlich sollte noch erwähnt werden, dass BougeRV auch ein 100-W-Panel herstellt, das etwa halb so breit ist wie das 200-W-Panel und die gleiche Länge hat.

Vorteile der des Flexiblen Solarpanel von BougeRV

  • Die Paneele sind sehr leicht und können praktisch überall platziert werden von Wohnwagendach bis zu einer straff abgestützten Markise.
  • Die Paneele sind dünn wie eine dickere Folie und bieten Wind keinen Angriffspunkt, wenn sie flach verlegt sind.
  • Die Paneele sind wasserdicht und robust und können leicht gereinigt werden.

Vorschläge und Kritik

  • Das verwendendete Klebeband auf der Rückseite des Panel ist nur einmalig verwendbar.
  • Der Preis ist momentan zum Zeitpunkt der Review etwas hoch.

Fazit und Zusammenfassung

Insgesamt gefällt mir das BougeRV 200W CIGS Flexible Solarpanel, aber ich denke nicht, dass es als temporär aufstellbares Panel im mobilen Modus so nützlich ist wie die schwereren und weniger flexiblen monokristallinen Silizium Solar-Module, die oft mit anderen Funktionen wie Griffen, Ständern, direktem USB-Laden usw. gekoppelt sind, was sie sehr praktisch für den Einsatz unterwegs macht.

BougeRV 100W CIGS - Das Flexible Solarmodul
BougeRV 200W CIGS – Das Flexible Solarmodul

Wenn Sie jedoch eine dauerhafte Befestigungslösung benötigen und sich nicht mit schweren Halterungen herumschlagen wollen oder die Paneele auf einer glatten, gekrümmten Oberfläche, z. B. auf einem Boot, einem Wohnwagen oder einem Wohnmobil, anbringen möchten, dann sind diese Paneele die einzige und höchstwahrscheinlich beste Wahl.

Diese Paneele fühlen sich einfach sehr wertig und haltbar an. Sie leiden nicht unter den Problemen, die die standardmäßigen harten, tragbaren Paneele haben, da sie nicht aus Glas bestehen und daher nicht zerbrechlich sind.

Angesichts der allgemeinen Robustheit des Materials dieser Solarmodule kann ich mir vorstellen, dass sie in vielen verschiedenen Anwendungsszenarien eingesetzt werden. Wer eine der weiter oben genannten Verwendungsmöglichkeiten hat, wo dieses Panel dauerhaft angebracht werden kann, glaube ich nicht, dass Sie von der BougeRV 200W CIGS Flexible Solar Panel enttäuscht sein werden.

Quelle: Das Muster dieses Produkts wurde von BougeRV zur Verfügung gestellt.

Carsten Sommerfeld

Erste Erfahrungen in Sachen Camping sammelte ich als Kind in den 1970er Jahren mit meinen Eltern an der Ostsee, in der damaligen Tschechoslowakei und… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"