Nach Burnout 2 Jahre mit Wohnmobil in Europa unterwegs

Kleiner Kater rettet Vollzeitcamper das Leben


Das Burnout ist das beste, was ihm passieren konnte, sagt Christoph. Er reist mit Kater Floki seit 2 Jahren im Wohnmobil durch Europa.

Aus dem Burnout ins Camperleben mit treuem Kater

Man fragt sich oft, ist Burnout eine Modeerscheinung oder wirklich eine Krankheit? Aber es gibt in der heutigen Leistungsgesellschaft sehr sehr viele Menschen, die mit viel Arbeit und oft zu viel davon versuchen, sich ein angenehmes Leben zu ermöglichen. Meistens meint man, dies nur mit materiellen Dingen zu erreichen. Aber diese kosten nun mal viel Geld, was zur Folge hat, dass man einfach zu viel arbeitet. Und dieser Umstand hat oftmals einen Burnout und Depressionen zur Folge.

Wie soll es weitergehen? Mann lässt sich krankschreiben, kann nicht mehr arbeiten und verliert womöglich sogar seine Anstellung. Nur die wenigsten schaffen den Absprung selbständig und haben die Lösung für Ihr Problem, wie beispielsweise der Erzähler im Video . Er kaufte sich ein Wohnmobil, ließ sich eine umfangreiche Einweisung geben, nahm seinen süßen Kater und machte sich auf und davon. Kater und und Camper schweißte dieses Erlebnis extrem zusammen.

Eine Begebenheit beispielsweise war, dass eines Nachts der Kater auf dem Erzähler herum trampelte und sehr unruhig war. Der Erzähler wachte auf und nahm Gasgeruch wahr. Der Kater rettet die ihm somit das Leben und wahrscheinlich nicht nur seinem Herrchen.

Der Camper aus unserem Video hattet die Möglichkeit sich selbstständig zu machen und nahm nur noch Aufträge an, um sich seinen, nun doch etwas niedrigeren, Lebensstandard zu halten und ruhte sich zwischendurch immer aus, so dass er dadurch dem Burnout entkam. Er fand seine innere Ruhe wieder und genoss gemeinsam mit seinem Kater das Van Live in dem gut ausgestatteten Campingmobil. Von nun an war das Leben wieder lebenswert, er lebte wieder.

Raus aus dem Burnout mit Van live und seinem treuen Kater, eine kluge und gesunde Entscheidung.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Ein Kommentar

  1. Glaubt Ihr wirklich, dass der Caravansalon in Düsseldorf, die Tore öffnet ? Never / Ever !
    First Corona, dann sortieren , dann eventuell mal an ein WoMo denken. (2022 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"