Doku: Camping nach Corona – Saarländer auf dem Stellplatz Klüsserath

Jetzt kann der Campingurlaub wieder los gehen. Die Inzidenz Zahlen sinken und der Urlaub, nicht nur einheimisch, wird wieder möglich. Wen freut das mehr, als Camping Urlauber, die mit ihrem Wohnmobilen aber auch Wohnwagen unterwegs sein möchten.

Keine Unterschiede

Der heutige Bericht führt uns nach Klüsserath wo unser Reporter ein nettes Paar mittleren Alters nach ihren Camping- Gewohnheiten befragt. Wie uns das befragte Paar mitteilt, kommen sie zum Campingplatz Klüsserath schon seit einigen Jahren und stellen immer wieder fest, dass viele Einheimische, aus den gleichen Bundesländern, sich hier zusammenfinden.

Zudem fällt es auf, dass diese materiellen Diskrepanzen zwischen kleineren und größeren Wohnwagen und Wohnmobil Fahrern, nicht mehr vorhanden sind. Alle sind freundlich und zuvorkommend zueinander, man wechselt das eine und andere Wort und geht  passt schon freundschaftlich miteinander um.

Beschränkungen

Nach wie vor werden aber auf den Campingplätzen Corona bedingte Hygiene und Sicherheitsmaßnahmen streng genommen und so auch eingehalten. Die Gefahr, dass die Plätze wieder geschlossen werden müssen, ist doch nach wie vor präsent. Und jeder der gerne in den Campingurlaub fährt, möchte doch endlich wieder, ohne diese Maßnahmen, ungestört seinen Urlaub genießen können.

Das Fahrzeug

Der Fiat Ducato 2020 Camper TEC ist ein mittelgroßes Fahrzeug, mit dem man einige schöne Tage auf einen Camping oder Stellplatz erleben kann. Er bietet alles, was man zu einem schönen Urlaub benötigt. Ob das nun innen genügend Platz ist für zwei Personen, oder auch in der Garage Stauraum für Fahrräder,  Campingmöbel und  Gepäck. Alles lässt sich hervorragend verstauen und mitnehmen. Eine Markise und die Solaranlage sind bei diesem Fahrzeug bereits inklusive.

Wünschen wir uns nun, dass wir  unsere Urlaube wieder unbeschwert und ohne Einschränkungen genießen können.

 

Originally posted 2020-05-28 16:00:00. Republished by Blog Post Promoter

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"