Campingpark Sanssouci bei Potsdam erhält den Klimapreis

Gesucht wurden Projekte und Ideen, die helfen den Klimaschutz in Potsdam voranzubringen. Unser Gesamtkonzept (von Ökostrom aus Wasserkraft, Solarenergie, Elektrostromtankstelle, Bauen mit einheimischen Hölzern, Verwendung von regionalen und saisonalen Produkten u.v.m) hat die Jury überzeugt.

Im Jahr 2015 erhielt der Campingplatz Sanssouci den Potsdamer Klimapreis. So suchte man hier im Vorfeld Ideen, wie Projekte, die den Klimaschutz in Potsdam effektiv voranbringen können. Der Campingplatz Sanssouci, welcher direkt am Templiner See liegt, hat in dieser Hinsicht sein Können unter Beweis gestellt und tut es noch. So weist dieser Stellplatz eine sehr niedrige Klimabilanz auf und gehört damit zu den ganz wenigen Campingplätzen seiner Art. Neben der stetigen Weiterentwicklung des Campingplatzes selbst, spielt hier Tagein Tagaus auch die Ökologie eine bedeutende Rolle.

Details zum ökologischen Campingplatz Sanssouci

Direkt am Eingang von Sanssouci findet sich nicht nur die Rezeption, sondern ebenso das Restaurant Anna Amalia, welches seine Gäste fast ausschließlich mit einer regionalen Küche verköstigt. Der Geschäftsführer dieses besonderen Campingplatzes ist zudem nicht nur Ansprechpartner für jedermann, sondern der, der diesem wunderschönen Naturpark sein ökologisches Leitbild gegeben hat.

So findet man hier unter anderem die eine oder andere Ladestation für sein Elektro-Auto, was bislang noch nicht auf allzu vielen Campingplätzen selbstverständlich ist. Des Weiteren gibt es hier einen ganz besonderen Supermarkt, denn dieser bietet zu einem großen Teil fast ausschließlich regionale Produkte an. Wein, Marmelade, Liköre und Ähnliches stammen aus der Umgebung, was viele Camper sehr zu schätzen wissen.

Satte sechs Hektar fasst dieser Campingplatz. Demnach finden sich hier insgesamt 240 Stellplätze. Zu jedem Zeitpunkt wird hier darauf geachtet, dass alles ökologisch realisiert werden kann. Sowohl die Stromwirtschaft durch Wasserkraft, die Warmwasserbereitung mit Hilfe von Solar und Ähnliches sind auf dem Campingplatz Sanssouci stets von enormer Bedeutung.

Hier möchte man seinen Nachkommen noch eine einigermaßen  intakte Umwelt hinterlassen, so dass der Campingplatz Sanssouci mit Recht den Potsdamer Klimapreis erhalten hat. Neben einer tollen Umgebung, einer vorbildlichen Führung dieses Campingplatzes, sowie einer sehr guten regionalen Küche können sich Camper hier auf einen klimafreundlichen Urlaub freuen.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"