Dashcam für das Wohnmobil – DRV-A 301W KENWOOD vorgestellt & erklärt


Dashcam für das Wohnmobil – DRV-A 301W KENWOOD vorgestellt & erklärt

Dashcam für Wohnmobile

Packungsinhalt

Im Video vorgestellt wird die dashcam Kenwood DRV-A 3101W

Zubehör wie eine Speicherkarte mit 16 GB,  ein Kabel für den 12 Volt Anschluss, mit einer Länge von 3,5 m und zwei unterschiedliche Halterungen für ihre Windschutzscheibe.

Zweck

Eine dashcam zeichnet während der Fahrt Geschehnisse auf und kann somit natürlich auch  Unfälle aufnehmen. Die Aufnahme kann später als Beweis dienen. Allerdings bewegt man sich mit diesen Aufnahmen in einer Grauzone,  da sie nicht zwingend vor Gericht zugelassen sind.  Die Vorgehensweise hierzu wird individuell vom jeweiligen Gericht festgelegt.

Warum das so ist

Wie allseits bekannt sein dürfte, gibt es in Deutschland sehr strenge Datenschutzrichtlinien.  Diese sagen unter anderem aus, dass man keine Aufnahmen anderer Personen, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung machen darf. Wie z.b. auch das Recht am eigenen Bild. Dagegen spricht natürlich die andere Seite, die die Beweise aus einem Geschehnis somit wiedergeben kann und somit die Beweissicherung mit dem Video gegeben ist. Man selbst möchte schließlich mit dieser dashcam Aufnahme seine eigene Unschuld bei dem Unfallgeschehen beweisen.

Letzteres kann somit überwiegen, sodass die Aufnahmen in Einzelfällen vom Gericht zugelassen werden. 

Die DSGVO

Die DSGVO sagt nämlich aus, dass mit der Aufnahme, Gesichter und auch das Kennzeichen des jeweiligen Unfallfahrzeugs festgehalten werden. Diese Personen aber von einer Aufnahme nichts wissen und dieser auch nicht zugestimmt haben. Die wissen auch nicht und werden auch davon nicht in Kenntnis gesetzt was mit diesen Aufnahmen geschieht. Die verstößt laut DSGVO  also gegen das Selbstbestimmungsrecht. 

Legal filmen

Filmen sie also mit ihrer dashcam im sogenannten Loop Modus,  das heißt dass  nur kurze Sequenzen aufgezeichnet werden. Und diese dann, sollte kein  Geschehen aufgezeichnet worden sein, wieder gelöscht werden und somit überschrieben.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"