DIY: Wohnmobil Küche folieren und TV Schrank umbauen

Wohnmobil Küchenmöbel folieren und den TV Schrank modifizieren ist heute mal Thema im DIY Video

Heute gilt es einen TV Schrank umzubauen und diesen anschließend neu zu folieren. Genauer gesagt, heißt dass, das die Schranktür des TV-Schranks in Zukunft, wie eine Klappe geöffnet werden soll damit das Fernsehgucken demnächst auch vom Bett aus möglich ist.

TV-Schrank umbauen

Um das Ganze in Angriff nehmen zu können, gilt es sich vorab die richtigen Scharniere zu besorgen. Die sogenannten Klappscharniere finden sich in einem jeden Baumarkt. Anschließend müssen die alten Topfscharniere, sowie die Gegenstücke in der Schranktüre demontiert werden. Nach der vollständigen Beseitigung dieser, gilt es dann die Klappscharniere im Schrank oben rechts, wie links anzubringen.

Wohnmobil Küche folieren
Wohnmobil Küche folieren

Im Anschluss daran kann dann die Türe auf die Klappscharniere gelegt und festgeschraubt werden. In unserem Fall wird jetzt ersichtlich, dass die Schranktür zu lang ist. Demnach gilt es diese oben zu kürzen, was natürlich erst erfolgen sollte, wenn eine richtige Abmessung stattgefunden hat.

Folieren der Schranktür

Bevor es ans eigentliche Folieren der Schranktür geht, gilt es den Griff abzubauen. Anschließend gilt es die Tür mit einem entsprechenden Reinigungsmittel gut zu reinigen und mit einem Tuch vollständig zu trocknen. Sind diese Arbeitsschritte erledigt, gilt es ein entsprechend großes Stück Folie zurechtzuschneiden und diese genau auf die Schranktür zu legen. Stück für Stück muss die Folie jetzt mit einem Spachtel oder Ähnlichem auf die Platte gebracht werden.

Durch ständiges Glattstreichen der Folie werden die Entstehung von Blasen verhindert. Diese können auch mit Hilfe eines einfachen Föns vermieden werden. Ist die Folie gänzlich auf die Schranktür gebracht worden, muss nur noch der Türgriff wieder montiert und die Türe wieder im Schrank eingebaut werden. Und schon sieht der TV-Schrank aus, wie neu.

Aus ehemals alten, dunklen Küchenschränken können so helle, moderne Dekore werden. Das Gute an dem Ganzen ist, dass es sich hierbei um eine einfache, wie preiswerte Lösung handelt.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"