Duell in der Mittelklasse: Hobby Prestige 560 WFU vs. Knaus Südwind 500 PF Wohnwagen

Wer macht das Rennen? In welchen Kategorien liegt welches Fahrzeug vorn?

Heute wollen wir zwei Mittelklasse- Wohnwagen vergleichen: Hobby Prestige 560 KFU gegen den Knaus Südwind 500 PF.

Grundsätzlich haben wir hier zwei sehr schöne Wohnwagen, der Hobby etwas teurer, mit einem Preis von 25.980 € und der Knaus für 23.980€.
Vergleichen wir den Hobby, hat er eine Gesamtlänge von 7.56m gegenüber dem Knaus mit 7,27m.

Hobby Prestige 560 WFU vs. Knaus Südwind 500 PF Wohnwagen
Hobby Prestige 560 WFU vs. Knaus Südwind 500 PF Wohnwagen

Von außen haben wir auch einen Unterschied nämlich ist ihr Hobby serienmäßig in Hammerschlag Optik und der Knaus in Glattblech. Sicherlich auch Geschmackssache, moderner wirkt aber das Glattblech. Übrigens ist der Knaus auch etwas leichter, mit 1220 Kilo, im Gegensatz zum Hobby mit 1466 kg. Auflastung ist natürlich bei beiden möglich.

Innenraum im Hobby Prestige 560 WFU vs. Knaus Südwind 500 PF Wohnwagen

Schaut man sich das Innere an, findet sicherlich jeder der beiden Wohnwagen seine Liebhaber. Erst einmal die Fakten des Hobby Prestige 560 KFU: Sitzgruppe in U-Form, sämtliche Schränke mit Soft Close, eine sehr schöne große Küche, mit sehr viel Stauraum über und unter der Arbeitsplatte, ein sehr großer funktionaler Kühlschrank, das Doppelbett was leider nur eine Länge von einem 1.89m x 1,39m hat und hier wieder als Vorteil, ein großes Bad mit separater Dusche. Insgesamt ein sehr schönes Ambiente in heller Lack-Optik.

Das Innere des Knaus Südwind 500 PF: eine große Bug Küche, darüber ein skyroof, daher kein Oberschrank über der Küche, unter der Küche keine Schubkästen sondern Schränke. Die Sitzgruppe in U-Form gegenüber dem Fernseher, das große Bett 2m x 1,39m, das Bad ist als offener Waschbereich konzipiert mit geschlossener Toilette, alle Schränke auch mit Softclose in Holzoptik matt.

Das Fazit, sicherlich wird jeder seinen Lieblings Wohnwagen finden. Entscheiden für welchen man sich letztlich entscheidet, ist sicherlich auch der eigene Geschmack und was ist mir besonders wichtig. Beim Hobby Prestige 560 KFU punktet die Komplettausstattung, beim Knaus Südwind 500 PF wahrscheinlich die tolle Bug Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"