Das ideale Mini eBike für Wohnmobil & Campster – DYU D3 Plus


eBike | DYU D3 Plus | Optimal für den Camper | Klein aber fein | Fa(hr)zit nach 4 Monaten.

Tobi und Thomas haben sich dieses Mal ein wenig unter den Zweirädern umgesehen. Roller, wie Räder wurden genau unter die Lupe genommen, um auf die Reise mit dem Camper genau ein solches Gefährt mitnehmen zu können. Nach zahlreichen Tests waren sich Beide einig, denn sowohl Thomas, als auch Tobi gefiel am Ende das Mini eBike DYU D3 Plus am Besten und das aus verschiedenen Gründen.

Das DYU D3 Plus Smart Elektrofahrrad für unterwegs

Gutes Aussehen, aber auch Stärke verstecken sich hier mit einer gehörigen Portion Stil im DYU D3 Plus Elektrofahrrad. Der integrierte 250 Watt Motor schafft es sogar ganze 60 km zurückzulegen bevor der Akku wieder geladen werden muss. Maximal 25 km/h kann man zudem mit diesem eBike fahren. Maximale Steigungen von 25 Grad sind hier ebenfalls kein Problem. Zumal die 14-Zoll Gummireifen auch auf unebenen Boden genügend Halt finden.

Das ideale Mini eBike für Wohnmobil & Campster - DYU D3 Plus
Das ideale Mini eBike für Wohnmobil & Campster – DYU D3 Plus

Das Mini eBike ist aber auch ansonsten recht praktisch, denn mit einem Handgriff ist dieses Rad zusammengeklappt und findet so auch im kleinsten Campster noch einen Platz. Zudem lässt sich der Sattel in der Höhe jederzeit individuell verstellen, so dass eine jede Person dieses Bike nutzen kann. Außerdem haben Fahrer hier stets die Wahl zwischen dem Pedal-, dem Moped- oder dem elektrischen Modus. Ein LED-Frontlicht macht hingegen das Fahren des Nachts oder in den Abendstunden sicher.

Für Jugendliche, wie für Erwachsene geeignet

Das DYU D3 Plus kann Dank seiner Aluminium-Legierungsschale Personen mit bis zu 120 kg Körpergewicht tragen und problemlos befördern. Demnach eignet sich dieses Mini eBike nicht nur für Erwachsene, sondern ebenso für Teenager. Ist der Akku leer, braucht dieser im Übrigen zwischen drei und vier Stunden Ladezeit.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"