Fendt Bianco Activ 465 SGE – Caravan Review und Rundgang

Allgemeine Fakten

Heute stellen wir euch wieder einen Wohnwagen von Fendt vor, nämlich den: Fendt Bianco Activ 465 SGE – Caravan. Auch hier die Frage wieder, wofür stehen die Buchstaben SGE. S für Slim Tower- Kühlschrank und das G für getrennte Betten, im Bugteil des Fahrzeugs. Der Listenpreis ab Werk beträgt 24.570€. Die Aufbaulänge beträgt 5,94 m, eine Breite von 2,32 m und eine Innenstehhöhe von 1,95 m. Also von den Abmessungen durchaus beachtlich und ausreichend für einen angenehmen Campingurlaub.

Im Innenraum

Schön schon beim hereintreten in den Wohnwagen, den abgesenkten Tritt. Und das Fliegenschutz Plissee ist natürlich inklusive. Sobald man sich im inneren des Fendt Bianco Activ 465 SGE – Caravan, befindet, fällt einem die schöne Sitzecke auf, welche tatsächlich den Namen verdient, denn sie ist in L- Form angeordnet, gleich vis a vis dem Eingang angeordnet. Eine schöne Idee, der Grundriss ist mal ein anderer, als man ihn sonst so kennt. Auffallend auch die helle Holzoptik der Oberflächen, an den Wänden und harmonisch abgestimmt die helle Oberfläche der Schränke. Und wo wir gerade beim Thema Schränke sind, die gibt es in ausreichender Menge, so dass man seine Urlaubs Utensilien gut verstauen kann. und im gesamten Wohnwagen fällt auch wieder die schöne Ambient- Beleuchtung auf.

Küche und Bad

Auch die Küche ist attraktiv und funktional angeordnet. Auch hier im oberen Bereich recht große Schränke. Selbstverständlich mit Softclose und Verriegelungssystemen ausgestattet. Kommen wir ins Bad, sehen wir hier ein Waschbecken über Eck, alles wieder stimmig und schön eingerichtet. Das Bad hat ein Fenster in Milchglasoptik, so dass niemand herein schauen kann. Der große Spiegel mit Beleuchtung lässt das Bad optisch frößer erscheinen,als es eigentlich ist.

Fazit

Ein schöner Wohnwagen dieser Fendt Bianco Activ 465 SGE – Caravan. Mit guter Verarbeitung und Ausstattung. Gut für einen gelungenen Urlaub.

 

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"