Vorstellung Wohnmobil: Fiat Tec Energy 55 Years Edition – 708kg Nutzlast – Review & Rundtour


Vorstellung Wohnmobil: Fiat Tec Energy 55 Years Edition – 708kg Nutzlast – Review & Rundtour

Vorstellung: Wohnmobil Fiat Tec Energy 55 years Edition

Das hier vorgeführte Wohnmobil ist ein gebrauchtes Fahrzeug auf Fiat Ducato Basis und wird als teilintegriertes Fahrzeug bezeichnet. Es ist bereits 20.000 km gelaufen, aber abgesehen von kleinen äußeren Schönheitsfehlern in einem sehr guten Zustand.

Äußere Merkmale
Die Garage, im hinteren Bereich, von links und rechts beladbar, mit durchgängigen Stauraum, ist sehr groß. Hier haben ihre Campingmöbel und auch ihr Reisegepäck genügend Platz. Die Oberfläche des Fahrzeugs von außen ist eine GFK Oberfläche in glatt weiß Optik.

Innen
Auch von innen ist das Fahrzeug optisch sehr schön gestaltet. Die Möbeloberflächen, Wände und die Decke sind in Holzoptik. Auch die Sitzpolster der Sitzecke gefallen. In dieser Sitzecke haben bis zu vier Personen Platz und der Tisch lässt sich Höhenverstellen und auch verschieben.
Küche und Bad sind ebenfalls funktional gestaltet und lassen keine Wünsche offen auch Stauraum ist genügend in diesen Bereichen vorhanden. Um ihre Urlaubsgarderobe verstauen zu können, gibt es zudem noch einen Kleiderschrank im hinteren Bereich des Fahrzeugs.

Die Betten
Außerdem befinden im hinteren Bereich befinden sich zwei Längsbetten, die sich durch wenige Handgriffe zu einem Doppelbett umfunktionieren lassen. Unter den Betten befinden sich zudem noch Stauräume, in denen weitere Urlaubs Utensilien ihren Platz finden können. Um den ganzen Innenraum mit etwas mehr natürlichem Licht zu versorgen, gibt es außerdem noch ein SkyRoof über dem Fahrer Bereich.
Der Fahrer Bereich lässt sich vom übrigen Innenraum optisch trennen, sodass nachts das Licht von außen die Nachtruhe nicht stört.

Tipp am Rande
Um ein besseres Gefühl für das Fahrzeug zu erhalten, fragen sie doch einmal bei ihrem Tec Händler nach, ob er dieses Wohnmobil für Sie zur Miete anbietet. Es wird sich auf jeden Fall lohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"