Startseite >> Wohnwagen und Wohnmobil Zubehör >> Vorzelt und Markisen >> Was gehört zu einem guten Zelt dazu?

Was gehört zu einem guten Zelt dazu?

Was gehört zu einem guten Zelt dazu?

Wer gerne längere Ausflüge in der freien Natur unternimmt, der braucht für die anstehenden Übernachtungen ein gutes Zelt. Auf diese Weise lassen sich die Nächte selbst im Outdoor-Gelände bequem und sicher verbringen. Mittlerweile sind Zelte wahre Leichtgewichte und schützen vor unangenehmer Kälte, Regen und Wind sowie vor starken Sonnenstrahlen.

Mit den dazu gehörigen Isoliermatten und Schlafsäcken lässt sich ein zufriedenstellendes Niveau an Komfort erreichen. Durch den Einsatz von innovativen Materialien sind die heutigen Zelte nicht nur leichter, sondern ebenfalls stabiler und robuster. Dank der wind- und wasserdichten Eigenschaften halten sie selbst extrem schlechten Wetterlagen stand. Moderne Zelte lassen sich sehr schnell auf- und abbauen sowie durch ein recht kleines Packmaß optimal im Wanderrucksack verstauen. Neben einfach gestalteten Modellen für eine Person, stehen ebenfalls Zelte für 2-8 Personen zur Auswahl.

Gut vorbereitet in das nächste Abenteuer starten

Damit sich das Camping zu einem angenehmen Erlebnis entwickelt, ist ein passendes Zelt unverzichtbar. Ansonsten sind grauenhafte Nächte vorprogrammiert, in denen der Regen durch undichte Nähte tropft und keinen geruhsamen Schlaf zulässt. Bei der Auswahl ist der Verwendungszweck ein entscheidender Faktor. Für lange Wandertouren in wilden Naturlandschaften ist eine andere Zeltvariante erforderlich, als für einen gemütlichen Familienurlaub auf dem Campingplatz.

In diesem Zusammenhang gibt es gravierende Unterschiede bei der Größe, Form und den eingesetzten Materialien. Wer das Zelt für einige Tage durch die Landschaft auf dem Rücken trägt, der weiß das geringe Gewicht von Ultraleichtzelten zu schätzen. Dagegen spielt dieser Aspekt beim Urlaub auf dem Campingplatz mit Anfahrt per Auto keine so wichtige Rolle.

Für diesen Zweck sind zusätzliche Ausstattungsmerkmale viel nützlicher, auch wenn sich dadurch das Gewicht erhöht. Generell müssen Zelte beständig gegen Kälte und abweisend gegen Wasser sein. Darüber hinaus ist auf luftdurchlässige Eigenschaften zu achten, damit sich im Zeltinneren kein Kondenswasser bildet. Heutzutage ist die Angebotspalette diesbezüglich sehr umfangreich, dazu gehören Iglu-, Kuppel-, Tunnel- und Wurfzelte sowie aufblasbare Modelle, siehe – campz.de

Geeignete Materialien für Zelte

Ein grundlegendes Kriterium für die Auswahl eines Zeltes sind die verwendeten Materialien. Die meisten Modelle bestehen aus einem Innen- und Außenzelt, welche in Kombination den besten Schutz und Komfort beim Schlafen garantieren.

Überwiegend bestehen diese aus Baumwolle, Nylon oder Polyester. In diesem Zusammenhang weist jedes der Materialien seine besondere Attribute auf, welche mit Vor- und Nachteile einhergehen. Für das Zelten in vorwiegend warmen Wetterlagen auf einem frei liegenden Terrain, bietet sich Polyester an, da es resistent gegen UV-Strahlen ist. Jedoch wiegt dieses Material etwas mehr als Nylon und ist ebenfalls nicht so widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse.

Dagegen ist Nylon ein wahres Leichtgewicht, aber dafür sehr empfindlich gegen UV-Strahlen. Außerdem dehnt es sich bei anhaltender Nässe aus. Deshalb ist es ratsam, das Nylonzelt im Campingurlaub an einem schattigen und gegen Regen geschützten Standort aufzustellen. Baumwolle ist atmungsaktiv und deshalb für Mehrpersonenzelte zu empfehlen, allerdings kommt es bei diesem schweren Material schnell zu eingerissenen Stellen.

Aus diesen Gründen ist für den Kauf der mehrheitliche Einsatzzweck ein entscheidendes Kriterium. Mit Hilfe einer guten Zeltausrüstung sind dem Bewegungsradius keine örtlichen und zeitlichen Grenzen gesetzt.

Über Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite und seinem Camping Ratgeber, welchen es auch auf Amazon zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.