Geld verdienen mit dem Wohnmobil – So geht vermieten bei PaulCamper


Wohnmobil vermieten ist bei uns ganz einfach. Verna erklärt euch alle Schritte – vom Einstellen des Campers auf unsere Plattform, über die ersten Anfragen bis zur Vermietung.

PaulCamper ist die größte und am schnellsten wachsende Plattform und Gemeinschaft für die gemeinsame Nutzung von Wohnmobilen, Wohnwagen und Anhängern in Europa.

Immer mehr Menschen wollen mit einem Wohnmobil unabhängig reisen, finden aber kommerzielle Wohnmobilvermietungen teuer und unpersönlich. Außerdem sind sie im Sommer ausgebucht. Auf der anderen Seite bleiben viele private Wohnmobile oft unbenutzt. PaulCamper möchte Lösungen bringen, indem es Nutzer und Eigentümer miteinander verbindet und eine maßgeschneiderte Infrastruktur anbietet, die Versicherungen, Beziehungen zur Gemeinde und Beratung umfasst.

Das Unternehmen, das auf Sicherheit, Transparenz und Persönlichkeit basiert, wurde 2013 vom Gründer, CEO und leidenschaftlichen Reisenden Dirk Fehse gegründet. Sein eigenes Wohnmobil PaulCamper ist von Anfang an online und generiert reale Einnahmen. Das Ziel ist es nun, den Kundenstamm zu erweitern und gleichzeitig nach Investoren für weiteres Wachstum zu suchen.

Die Entwicklung von PaulCamper

PaulCamper verfügt heute über eine Flotte von mehr als 5.500 Wohnmobilen in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Die Mieter kommen aus der ganzen Welt, und über die Plattform werden bereits über 500k Mietnächte vermittelt.

PaulCamper hat eine Finanzierungsrunde der Serie A in Höhe von 7 Millionen Euro abgeschlossen. Das neue Kapital stammt von einem Syndikat internationaler Marktplatzinvestoren, das von Adevinta unter Beteiligung von FJ Labs und All Iron Ventures sowie von den bestehenden Investoren Russmedia International und Mairdumont Ventures geführt wird.

„PaulCamper ist in einem sehr aufregenden und schnell wachsenden Markt tätig: dem Markt für Outdoor-Reisen. Das Team und die Vision von PaulCamper haben uns überzeugt, und wir freuen uns darauf, die nächsten Schritte gemeinsam zu unternehmen“, sagte Jussi Lystimäki, VP von Ventures beim Lead-Investor Adevinta. Mit Investitionen in 16 Ländern in ganz Europa, Lateinamerika und Nordafrika verfügt der norwegische Investor über große Erfahrung in der Entwicklung und dem Ausbau digitaler Marktplätze.

Die Co-Investoren FJ Labs mit Sitz in New York und All Iron Ventures mit Sitz in Bilbao sind ebenfalls auf digitale Marktplätze spezialisiert und ermöglichen PaulCamper den Zugang zu einem sehr erfahrenen und gut positionierten Netzwerk.

Republished by Blog Post Promoter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"