Hobby ONTOUR 390 SF – Caravan Review und Test

Klein aber Oho, die Fakten

In unserem heutigen Bericht wollen wir euch den Hobby ONTOUR 390 SF – Caravan vorstellen. Das ist der kleinste Wohnwagen aus der Hobby Familie, ihr dürft gespannt sein. Besonders gut geeignet für Camping Einsteiger, die erst einmal sehen wollen, ob Camping überhaupt die richtige Urlaubsart für sie ist. Die Hauptfrage hier ist nämlich, muss ich wegen der Größe gegebenenfalls an Komfort verzichten? Aber auch hier wieder die Information wofür stehen dass S und das F? Das S für die Seiten Sitzgruppe und das F, für das französische Bett im Bug, als Querbett. Übrigens Einsteigermodell auch deswegen weil die 17100 € als Listen Preis besonders positiv zu werten sind,  allerdings ohne Sonderausstattung. Die Aufbaulänge beträgt 5,59 m und eine Breite von nur 2,20 m, die Innenstehhöhe beträgt 1,95 m. Trotzdem werdet ihr beim Betreten des Fahrzeuges kaum spüren, dass wir hier so ein kleines kompakt Fahrzeug vor uns haben.

Das Innere

Sobald man den Innenraum des Hobby ontour 390 SF Caravan betrifft, steht man bereits vor der Sitzgruppe, welche seitlich, jedoch im  Heck  angeordnet  ist. Hier haben bequem bis zu drei Personen Platz. Rechts vom Eingang also visavis der Sitzgruppe befindet sich die kleine Küche, welche komfortabel und vollständig ausgestattet ist. Ungeahnt viel Platz, denn es gibt auch genügend Stauräume im gesamten Bereich dieses kleinen Wohnwagens.  Wenn man dann weiter nach rechts schaut hat man das große Querbett vor sich durch die Gesamtbreite von 2,20 m  erstreckt sich das Bett in der Länge über fast die gesamte  Breite. Der einzige Raum der etwas kleiner ausfällt ist das kleine Bad aber auch hier hat man alles was man benötigt für einen gemütlichen Campingurlaub.

Fazit

Klare Kaufempfehlung für den Hobby ontour 390 SF Caravan, besonders für Camping Einsteiger.

 

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"