Wohnmobil Hymer Bj 87 vom Händler – Gute Grundlage für Restaurierung und DIY Renovierung?


Wohnmobil Hymer Bj 87 vom Händler – Gute Grundlage für Restaurierung und DIY Renovierung?

Hymer Wohnmobil Baujahr 1987, Durchsicht für eine Restaurierung

Durch Corona
Die damit verbundene Pandemie sind viele auf den Trichter gekommen, sich ein Wohnmobil zuzulegen. Man kann ein Wohnmobil mieten oder aber ein gebrauchtes Fahrzeug kaufen und das dann nach seinem Geschmack umbauen.
Wenn man zweitere Variante wählt, sollte man viel bedenken und beachten, beim Kauf des Fahrzeugs. Das Video soll hierfür einige Anregungen geben.

Optik
Der erste Augenmerk gilt natürlich der äußeren Optik. Aber wie auch bei der Partnerwahl, sollte man hier Vorsicht walten lassen, denn der äußere Schein kann manchmal trügen.
Falls die Möglichkeit besteht ist es auf jeden Fall ratsam sich den Unterboden des Fahrzeugs anzuschauen und hier besonders auf Undichtigkeit und Rost zu achten.
Wenn man feststellt dass hier alles in Ordnung ist, dann hat man schon einmal die halbe Miete gewonnen.

Technik
Der zweite Punkt gilt natürlich die Motor auch hier auf Undichtigkeiten achten. Schön ist es natürlich wenn man ein scheckheftgepflegtes Fahrzeug bekommen da kann man davon ausgehen, dass das Fahrzeug regelmäßig gewartet wurde, Ölwechsel durchgeführt und Mängel zeitnah beseitigt wurden.
Wenn auch der Motor mängelfrei auf den ersten Blick ist, dann geht es ans Innere des Fahrzeugs. Hier sollte man vor allen Dingen den oberen Bereich, das heißt das Dach, anschauen, ob hier beispielsweise Wasserflecken an der Decke sind. Die Elektrik sollte überprüft werden auf Funktionalität von Schaltern und Licht. Aber auch die Kochstelle sollte getestet werden, ob die Gaszufuhr gewährleistet ist und auch funktioniert.

Duft
Ein wichtiger Punkt beim Betreten des Fahrzeugs ist im übrigen der Geruch des inneren. Ein muffiger Geruch, ist nicht angenehm und schwer aus dem Fahrzeug wieder rauszubekommen. Zudem lässt es Undichtigkeiten vermuten.
Wenn aber auch dort nichts zu bemängeln ist dann haben sie alles richtig gemacht.

Weitere Tipps und Tricks sind im Video zu entnehmen.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"