Jackery stellt sein bisher leistungsstärkstes Produkt vor: Jackery Solargenerator 2000 Pro

Maximale Aufladung für die bevorstehende Campingsaison mit nur 2,5 Stunden Sonnenlicht

Jackery, eine der weltweit meistverkauften Marken für Outdoor-Solargeneratoren, bringt sein bisher leistungsstärkstes grünes Produkt auf den Markt. Der Jackery Solargenerator 2000 Pro, der mit nur 2,5 Stunden Sonnenlicht seine volle Ladung erhält, ermöglicht Outdoor-Enthusiasten eine neue Form der Unabhängigkeit: jederzeit und überallhin reisen, solange du willst.

Mit einer tragbaren Powerstation dem Jackery Explorer 2000 Pro, und sechs Solarmodulen der fortschrittlichsten Technik, dem Jackery SolarSaga 200, bietet Jackery Solargenerator 2000 Pro eine sichere und benutzerfreundliche Komplettlösung für die mobile Stromversorgung an – für ein ultimatives Outdoor-Erlebnis.

Schnellste grüne Energieerzeugung und Aufladung

Der Solargenerator 2000 Pro ist dank der branchenweit führenden Umwandlungs- und Energieübertragungsraten von sechs leichtgewichtigen SolarSaga 200-W-Solarmodulen innerhalb von 2,5 Stunden direkter Sonneneinstrahlung vollständig aufgeladen. Die Solarmodule bestehen aus monokristallinen Solarzellen und sind mit verstellbaren Ständern ausgestattet, um die Sonnenenergie optimal zu nutzen und so eine maximale Ladeeffizienz zu erhalten.

Mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit

Jackery verfügt über ein integriertes fortschrittliches Batteriemanagementsystem (BMS) ™, das die Lebensdauer der Akkus und Geräte überwacht und schützt. Mit zwei Chips im Inneren gewährleistet das BMS jederzeit maximale Sicherheit .

Die erstklassige Lithiumbatterie von Jackery ist im Gegensatz zu standardmäßig zwei verbauten Detektoren mit vier Temperaturkerndetektoren ausgestattet. Dies ermöglicht eine konstante und gleichmäßige Temperaturkontrolle während des Ladevorgangs und sorgt für eine extrem sichere und zuverlässige Performance. Wenn die Überwachungstemperatur die rote Sicherheitsmarkierung überschreitet, wird der Ladevorgang automatisch unterbrochen und der Batteriekern geht in den Selbstschutzmodus über.

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit

Neu ist der klappbare Griff an der Powerstation, der das Handling und Verstauen des Geräts spürbar erleichtert.

Dank der magnetischen Klappfunktion und des einfachen Koppeln anhand der Gleichstromeingänge mit der Powerstation lassen sich alle sechs Solarmodule für 1200 Watt Leistung normalerweise in nur zwei Minuten aufstellen.

Die Emission von dem Solargenerator 2000 Pro ist weniger als 53 dB, was ein leises und ruhiges Aufladen garantiert.

Erhöhte Leistungskapazität

Der Solargenerator 2000 Pro bietet eine beeindruckende Ladekapazität und Ladeleistung mit einer Kapazität von 2.160 Wh, 2.200 W Wechselstromleistung und 4.400 W Spitzenleistung, was ideal für die Stromversorgung der meisten kleinen Haushaltsgeräte unterwegs ist.

Er verfügt über sieben Steckdosen (zwei AC, zwei USB-A, zwei USB-C, eine DC), die mehrere Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen können.

Der Solargenerator 2000 Pro besteht aus einer Explorer 2000 Pro und sechs SolarSaga 200 Solarmodulen mit den folgenden Spezifikationen:

Jackery Explorer 2000 Pro:

– 2160 Wh Kapazität, 2200 W Leistung

– Eingang:

  • AC-Eingang, 1800 W max
  • Solareingang bei 1400 W max
  • Autoeingang bei 12V/8A max

– Ausgang:

  • 2 AC-Ausgänge mit 230 V, 2200 W
  • 2 USB-A: QC 3.0, 18 W
  • 2 USB-C: PD 100 W
  • 1 Autoanschluss: 12V/10A

– Gewicht: etwa 19,5 kg

– Abmessungen: 38,4 x 26,9 x 30,8 cm

Jackery SolarSaga 200:

– Leistung: 200 W

– Nennspannung: 18 V

– Nennstrom: 11,12 A

– Anwendbare Temperatur: -10°C bis +65°C

– Gewicht: etwa 8,3 kg pro Panel

– Abmessungen: 54,1 x 61,5 x 4,1 cm (zusammengeklappt) oder 54,1 x 232,0 x 2,5 cm (ausgeklappt)

Der Jackery Solargenerator 2000 Pro wird ab dem 13. Mai zum Preis von 6.199€ auf Jackery offizieller Website und im Jackery Amazon Shop in Deutschland erhältlich sein. Weitere Informationen und die gesamte Produktpalette von Jackery findest du unter: de.jackery.com

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"