Kastenwagen Adria Twin Axess 640 SL (2020) – Das Einsteigermodell


Es handelt sich um einen wirklich sehr gut ausgestatteten Kastenwagen, der Begriff „Einsteigermodell“ entspricht dem eigentlich nicht …

Kastenwagen Twin Axess das Einsteigermodell

der Kastenwagen ist auf Citroèn Basis. Auffallend der große Einstieg. Um sich im Innenraum besser bewegen zu können, ist der Tisch abgeschrägt, für mehr Platz, z. Bsp beim essen, kann man den Tisch auch ausklappen.

Über den Fahrersitzen gibts eine geräumige Ablagemöglichkeit, seitlich davon, über der Sitzgruppe, sind ebenfalls noch verschließbare Fächer, mit Pushlock.
Sehr schön die hellen Sitzpolster, diese finden regen Zuspruch, gerade auch weil sie sich gut abwaschen lassen.
Ein Fernsehplatz ist incl. Antennenanschluss vorbereitet.

Weitere Verstaumöglichkeiten und technische Gimmicks

Die Bodenklappe ist gut zugänglich. Der Küchenbereich ist funktional, mit Ablagemöglichkeiten und Steckdose.
Die Heizungen mit Ausström Schlitzen sind gut verbaut, so dass keine kalten Füße befürchtet werden müssten.
Im Kleiderschrank wären noch ein paar mehr Fächer wünschenswert, aber man kann eben nicht alles haben.
Das kleine Bad ist ebenfalls sehr funktional und fühlt sich geräumig an. Alles schick und hell. Man kann eine Innen und Außendusche nutzen.

Der Schlafbereich

Hier finden sich die im Kleiderschrank vermissten Staufächer, mit Pushlock über dem Bett und im unteren Bereich. Für große Menschen über 190cm, wird die Liegefläche vom Bett etwas knapp. Denn leider ist die Liegefläche an der längsten Stelle nur 192 cm lang. Unter den Betten findet man Zugang zur so genannten Heckgarage.

Das Heck

Über die Hecktür ebenfalls zugänglich ist die Heckgarage. Seitlich mit kleinen Staufächern., dahinter der Frischwassertank. Ebenfalls hier untergebracht ist der Gaskasten für 2 Gasflaschen. Erfreulich es finden sich hier ganz viele Ablagefächer. Man kann sagen, wirklich geräumig ist die Heckgarage, des kleinen Einsteigermodells.

Das Fazit

140PS, für ein Einsteigermodell ist der Preis wirklich toll mit ca 41.000€. Klar muss man bei diesem Modell ein paar kleine Abstriche machen, wie z.Bsp das kleine Dachfenster. Aber auch hier nochmal, man kann nicht alles haben. Und für zusätzliche Wünsche, legt man eben noch ein paar Euros drauf, wie z.Bsp eine Markise, Becherhalter oder anderes….
Top Preis Leistungsverhältnis für dieses Einsteigermodell.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"