Wohnmobil Vorstellung: Knaus Weinsberg Fiat 601MQ Fire Autark


Wohnmobil Vorstellung: Knaus Weinsberg Fiat 601MQ Fire Autark

Das Wohnmobil der Marke Knaus Weinsberg mit der Bezeichnung Fiat 601MQ Fire ist ein autarkes Wohnmobil mit 150 PS. So handelt es sich hier um ein recht kompaktes Fahrzeug, welches alles mitbringt, was man zum Campen so braucht. Dank der autarken Konzeption muss hier kein Camper zwingend einen Campingplatz aufsuchen, so dass es möglich ist mit diesem Camper einen kleinen Abenteuerurlaub zu starten.

Eine Aufteilung, wie anderen Fahrzeugen dieser Art auch

Dach-, Seiten-, Front-, wie Heckscheiben sorgen hier im Inneren für jede Menge Tageslicht. Wobei sich die Fenster natürlich bei Bedarf verdunkeln lassen. Auch hier lassen sich die Vordersitze zudem einmal komplett drehen, so dass in der Dinette insgesamt vier Personen bequem einen Platz finden können. Der Tisch, der hier zu finden ist, ist außerdem ausklappbar. Gleich dahinter entdecken wir dann auch gleich den separaten Sanitärbereich, der ebenfalls mit allem Nötigen ausgestattet ist.

Hinter dem Bad, also im Heck, findet sich dann das recht große Schlafgemach. Zwei Personen finden hier problemlos ihren Schlaf und die Hängeschränke sorgen für genügend Stauraum. Direkt am Eingang des Campers, ist der Küchenblock verbaut. Auch dieser bringt neben einem großen Kühlschrank, einen Gasherd, eine Spüle und weiteren Stauraum mit. Wobei sich hier auch gleich die Technik, sowie ein paar Lichtschalter finden. Neben zwei Solarzellen verfügt dieses Fahrzeug im Übrigen auch über zwei Batterien.

Fahrräder dürfen mit an Bord

Die Eingangstür lässt sich bei Bedarf mit einer Fliegengittertür verschließen, so dass lästige Plagegeister draußen bleiben. Wer zudem gerne sein Fahrrad mit auf Reisen nimmt, kann dies ebenfalls problemlos tun, denn am Fahrzeug ist ein entsprechender Fahrradträger angebracht. Von hier aus kommt man außerdem leicht an den Stauraum unter dem Bett.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"