Luxuriös und teuer: Die 5 Caravan-Highlights des Caravan Salons Düsseldorf 2019

Gegen Ende des aktuellen Jahres werden uns die 5 Caravan Highlights des letzten Caravan Salons in Düsseldorf 2019 präsentiert. Gestern haben wir euch die günstigsten Caravans vorgestellt und heute kommt das krasse Gegenteil, luxuriös und teuer.

Präsentiert wird auch hier das Video vom YouTube Kanal Clever Campen. Das Video wurde am 2. September 2019 bereitgestellt und hat schon über 300.000 Aufrufe bei YouTube erzielt. Das Interesse an Luxus Caravan scheint also enorm zu sein.

Welche Luxus Caravans werden vorgestellt?

Kabe Imperial 740 TdL FK King Size

Der Wohnwagen kostet über 80.000 € und gehört wirklich zur Königsklasse unter den Caravans. Die Maße von 8,80m x 2,50m lassen erahnen, dass man im Innenraum sehr viel Platz und Luxus erwarten darf. Design und Optik lassen gleich erahnen, dass es sich hier nicht um einen billigen Wohnwagen handelt. Die Dekore außen sind nicht einfach nur mit Folie beklebt, sondern bedruckt.

Kabe steht für Wintercamping ohne kalte Füße. So überrascht auch nicht, dass es eine extra Schublade für das Verstauen von Ski gibt. Der Kabe Imperial ist ein wirkliches Luxusmobil, der sehr gut durchdacht ist. Alle Einbauten sind sehr hochwertig und die Isolierung und Einbauten an das Wintercamping angepasst.

Lume Traveler

Auf den ersten Blick wirkt er wie ein Flugzeug aus vergangener Zeit. Überall Metall und Nieten im Retro Design. Der Innenraum ist mit Filz und Leder ausgekleidet. Es gibt nicht einfach nur eine Sitzbank, sondern eine richtige Couch. absoluter Luxus ist auch der Echtholzboden, hier wurde nicht einfach nur Linoleum verklebt.

Die Küche sucht man im Inneren des Lume Traveler vergeblich. Sie befindet sich außen und ist über die riesige Heckklappe zu erreichen. Einen richtigen Kühlschrank gibt es im Innenraum nicht, sondern nur eine Kühlbox in einer Schublade. Der Lume Traveller ist etwas für Liebhaber, denn auch er kostet über 85.000 € und ist schon sehr speziell.

Weiterhin vorgestellt werden die folgenden Luxus Wohnwagen:

Eriba Touring 820

Eriba präsentiert hier einen großen Bruder der klassischen Touring Wohnwagen. Der Preis mit 98.000 € ist schon sehr stolz. Trotzdem wurde das beliebte Eriba Design beibehalten.

Tabbert Cellini CE 750 HTD

Der Tabbert Cellini ist der größte und teuerste Wohnwagen, den Tabbert bei der Caravan Messe präsentiert hat. Mit einer Größe von 10m x 2,5 m ist der Doppelachser schon fast so groß wie ein Bus. Der Grundpreis des Tabbert Cellini startet bei 80.000 €, die auf der Caravaning präsentierte Variante schlägt allerdings schon mit 100.000 € zu Buche.

Adria Astella 754 DP

Sofort ins Auge sticht die Große Zweiteilige Glas-Eingangstür, die aussieht wie eine Doppelterrassentür. Viele Fensterflächen und ein großzügiger Innenraum zeichnen den Adria Astella aus. die Maße sind mit 8,09m x 2,50m auch weit über Standard. Innenraum, Sitzecke und Küche wirken eher wie in einer Ferienwohnung, als in einem Wohnwagen. Das Messefahrzeug kostet 55.000 €. Das ist mehr als angemessen.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"