CHECK: Wohnmobil Stellplatz beim Marinapark in VOLENDAM / Niederlande

Im Video wird der Wohnmobilstellplatz in Volendam (Niederlande) beim Marinapark vorgestellt. Wenn Ihr Euch Volendam, Edam oder die Umgebung ansehen möchtet, ist das ein guter Übernachtungspunkt.

Bei Regen oder Sonnenschein strömen die Touristen den ganzen Tag über in das bekannte kleine Fischerdorf Volendam.

Wo liegt Volendam ?

Volendam liegt 30 Minuten entfernt, etwa 20 Kilometer nördlich von Amsterdam in der Provinz Nordholland. Im Jahr 1357 war Volendam der Hafen für die nahe gelegene Stadt Edam (genau wie der Käse!), bis sie einen Kanal zur Zuiderzee gegraben haben – eine flache Bucht der Nordsee für ihren neuen Hafen. Eine neue Gemeinschaft von Bauern und Fischern beschloss, sich in diesem bedeutungslosen Dorf mit dem Namen „Gefüllter Damm“ niederzulassen.

Es ist eine Stadt, die mit allen niederländischen Klischees aus Vergangenheit und Gegenwart vollgestopft ist. Sie können alles innerhalb eines halben Tages erleben. Außerdem ist es eine große Abwechslung zum üblichen Amsterdamer Publikum.

Hier sind die Dinge, die Sie in VOLENDAM tun können:

Beginnen Sie mit einem Spaziergang entlang der HAVEN Road am Hafen, um die Aussicht und das Folgende zu sehen (unten).

Lassen Sie sich in traditioneller holländischer Tracht in einem der vielen Fotostudios fotografieren. Das kostet 15 € pro Person für 1 Foto, aber 28,50 €, wenn 4 Personen auf einem Foto abgebildet sind. Für Kinder ist es kostenlos, aber es gelten Bedingungen, die von den einzelnen Geschäften abhängen.
Probieren Sie je nach Wetterlage die leckeren niederländischen ‚Softijs‘ beim Eisverkäufer direkt vor der ZEESTRAAT Road.

Besuchen Sie Woltje’s Backerij (HAVEN 98) für die holländischen Stroopwafels und Spekulatiuskekse. Sie sollten warme, frisch zubereitete Stroopwafel an der Theke kaufen und den Herstellungsprozess persönlich miterleben.

Essen Sie holländische Minipfannkuchen, die „poffertjes“ genannt werden, bei Haak – einem Straßenverkäufer gegenüber Woltje’s Backerij. Dieser Verkäufer ist übrigens der Gewinner des Preises für die schmackhaftesten Waffeln 2016 von Horecava (Preis der Nahrungsmittel- und Dienstleistungsindustrie).

Sie können den Stand mit einer breiten Palette von Waffeln und Belägen und ihrer stolzen Trophäe, die auf der Theke ausgestellt ist, nicht übersehen. Es war in der Tat „lekker“. (Lekker ist das niederländische Wort für lecker oder lecker). Aber ist es der schmackhafteste?

 

 

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"