Mehrwertsteuersenkung hilft beim Wohnmobil / Campervan Kauf


Wer im Jahr 2020 bisher gezögert hat sich einen neuen Wohnwagen oder ein Wohnmobil zu kaufen, kann mit der Mehrwertsteuersenkung ab 1. Juli 2020 eventuell 3% des Kaufpreises sparen.

Die Händler sind natürlich nicht verpflichtet, die Mehrwertsteuersenkung an die Kunden weiterzugeben. Viele Händler tun dies aber und so lohnt sich ein Preisvergleich zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 vielleicht besonders.

Für kleine Artikel merkt der Kunde wahrscheinlich gar nicht, ob die Mehrwertsteuer Senkung wirklich weitergegeben wurde, oder nicht. Aber gerade bei größeren Anschaffungen im fünfstelligen Bereich ist die Mehrwertsteuersenkung natürlich interessant.

Bevor sie sich jetzt also ein neues Camping Gefährt kaufen, sollten Sie beim Händler unbedingt fragen, ob er ihnen die 3% Mehrwertsteuersenkung weiterreicht. Bei so einer direkten Frage, wird wahrscheinlich kaum jemand nein sagen.

Haben Sie als Kunde einen Anspruch auf einen günstigeren Preis durch die Mehrwertsteuersenkung?

Wie Sie auch bei der Verbraucherzentrale lesen können, sind Händler nicht verpflichtet, die Ersparnis an die Kunden weiterzugeben. Letztendlich sollte die Mehrwertsteuersenkung ja auch dazu dienen, den Händlern die Corona Verluste ein wenig abzumildern.

Mehrwertsteuersenkung beim Wohnwagen- und Wohnmobilkauf
Mehrwertsteuersenkung beim Wohnwagen- und Wohnmobilkauf

Auch die Caravan und Wohnmobil Händler haben natürlich in den ersten Monaten des Jahres 2020 nicht die erwarteten Umsätze erzielen können. So muss man dann auch Verständnis haben, wenn die Mehrwertsteuersenkung nicht unmittelbar und ohne Zögern an die Kunden weitergegeben wird.

Auch wenn sie ihr Wohnmobil oder ihren Wohnwagen schon im ersten Halbjahr des Jahres 2020 bestellt haben, können Sie von der Mehrwertsteuersenkung profitieren, wenn das Camping Gefährt noch nicht geliefert worden ist. Maßgeblich für die Höhe der Mehrwertsteuer ist nämlich der Lieferzeitpunkt und nicht das Bestelldatum.

Sollte also der Liefertermin noch in der Zukunft liegen, rufen Sie bei Ihrem Händler an und fragen Sie, ob sie die Mehrwertsteuersenku8ng erhalten können. Wer nicht fragt, der nicht gewinnt.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite und seinem Camping Ratgeber, welchen es auch auf Amazon zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button