Modulares Tiny-House als Erstwohnsitz von Modulholzhaus

Besonders beliebt und gefragt

Immer beliebter und gefragter werden sogenannte tiny-houses. Das sind kleine Häuser auf einem geringen Quadratmeter Grundstück aufsetzbar die aber innen einen Komfort bieten wie  normale Einfamilienhäuser. Hier sind besonders pfiffige und gut durchdachte Wohnkonzepte gefragt, die es ermöglichen, mit wenig Quadratmetern im Inneren auszukommen und trotzdem dem Bewohner seinen gewünschten und gewohnten Komfort zu bieten. Oft ist das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar bei Tiny Häusern.

Verschiedene Module

Das im Video gezeigte tiny-house ist aus unterschiedlichen Modulen zusammengesetzt und bietet so dem Käufer verschiedene Möglichkeiten der Kombination. Das Haus hat eine Wohnfläche von knapp 50 qm. Selbstverständlich erfordern die  Wände einer bestimmten Energieverordnung  um  das Haus  als Hauptwohnsitz nutzen zu können. Die Bestimmungen hierzu sind in Deutschland besonders streng und müssen eingehalten werden um diese Voraussetzung zu erfüllen.

Innen

Sobald man das Haus betritt, hat man nicht mehr das Gefühl auf nur knapp 50 Quadratmetern zu stehen. Nein es gibt hier eine ausgeklügelte Grundrissgestaltung, so dass man das Gefühl hat, man steht in einem großen Haus. Diese Empfindung verstärkt natürlich noch das helle Holz, was hier zur Raumgestaltung und zu einem angenehmen Raumklima beiträgt. Die Schiebetüren im Innenbereich dienen dazu verschiedene Räume voneinander zu trennen und sind zudem auch noch platzsparend. Übrigens um das bereits erwähnte schöne Raumklima zu verstärken hat man hier einen Holz Kaminofen als Heizmöglichkeit konzipiert. Dieser Kaminofen beheizt selbstverständlich das gesamte tiny house.

Weitere Informationen

Bei diesem tiny-house wurde das Fahrgestell weggelassen, um hier noch etwas an Stehhöhe zu gewinnen bzw die Raumhöhe insgesamt zu erhöhen. Das hat den Vorteil,  dass beispielsweise die Schlafempore noch etwas an Höhe gewinnen konnte und man sich so nicht eingeengt fühlt.

Fazit

Für Menschen die nur ein kleines Grundstück zur Verfügung haben und gegebenenfalls nicht so viel Budget, ist das sicherlich eine gute Möglichkeit, an ein eigenes kleines Haus zu gelangen. Vorausgesetzt man fühlt sich auf knapp 50 Quadratmeter wohl.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"