Off Road Wohnmobile ab 50.000 €! So bezahlbar ist das 4×4-VanLife

Wer zum Camping Offroad unterwegs sein möchte, muss bei Allrad Offroad Wohnmobilen schon meist tief in die Tasche greifen. Heute präsentiert  das Explorer Magazin 5 Off Road Wohnmobile ab 50.000 €. 50000 € klingt erstmal viel, ist aber für Offroad Wohnmobile eher als Schnäppchen anzusehen.

Die Redaktion vom Explorer Magazin hat sich hierbei für die folgenden Offroad Wohnmobile entschieden:

  • Ford Ranger Wildtrak mit Willy 180 Absetzkabine
  • Ford Ranger Burow Oman
  • VW Bus T6 Campmobil Schwerin HK 4.9
  • Jeep Wrangler JK mit Gazell Aufstelldach
  • Hymer Grand Canyon S auf Sprinter 319 cdi Iglhaut Allrad

Campen statt Glampen

Offroad Camping und autark stehen muss durchaus nicht  extrem teuer sein. wer bereit ist, sich auf das Wesentliche beim Camping auf Offroad Pisten zu beschränken, kann mit durchaus bezahlbaren Preisen rechnen.

Natürlich haben diese Reisemobile weder weder slide-out noch einen pompösen Innenraum. Und beschränkt sich auf das Wesentliche, bezahlbarer Comfort, aber kein super Luxus.

Die getesteten Wohnmobile bewegen sich zwischen 50.000 und 70.000 EUR.

Interessant ist, das im Video erwähnte Preisverhältnis. Auch wenn man meint, alles wird immer teurer. So geben Campingfreunde schon seit jeher das 1,25 fache ihres Jahreseinkommens für ein Wohnmobil aus. Das Gefühl, dass alles immer teurer wird, ist also mehr als subjektiv anzusehen.

Was bekommt man für 50.000 Euro?

Man erhält ein Allrad Offroad Fahrzeug, in dem sich in der Regel Küche, Kühlbox, Bett, Sitzgelegenheiten, Stauraum, Klimaanlage finden lassen.  Auf ein Bad muss man für in dieser Preiskategorie in der Regel verzichten. Meist findet sich ein Porta Potti im Innenraum, dass aber nicht separat abgetrennt ist. Gut ist, dass man diese vorgestellten Reisemobile mit einem normalen KFZ Führerschein fahren kann.

Die Wohnkabine kann bei den vorgestellten Pickups abgenommen werden. Dann kann der Pickup als Alltagsfahrzeug genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"