Reisen mit dem Wohnmobil in Corona Zeiten – Folgendes hat sich verändert


Reisen mit dem Wohnmobil in Corona Zeiten – Folgendes hat sich verändert

Reisebericht mit dem Wohnmobil im Corona Zeiten

Allgemeine Info zum Clip

Da der Videoclip schon etwas her ist und sich die Situation leicht normalisiert hat, trifft nicht mehr alles zu, was hier berichtet wird. Aber keiner von uns  weiß wie es weitergeht  und ob die Situation sich nicht noch einmal wiederholt. Daher ist schon interessant zu wissen wie man sich im Allgemeinen während dieser Infektionszeiten verhalten sollte.

Während der Fahrt

Wenn man mit seinem Wohnmobil auf Deutschlands Autobahnen unterwegs ist, kommt es sicherlich nicht selten vor, dass man auch tanken muss.  dies ist sicherlich möglich, jedoch sollten während des Tankvorgangs möglichst der Mundschutz und natürlich auch Schutzhandschuhe getragen werden. Toilettennutzung ist an Raststätten möglich. Aber auch hier wird empfohlen, sofern möglich, die eigene Toilette im Wohnmobil oder im Wohnwagen zu nutzen. Da macht sich natürlich autarkes Camping bezahlt. 

Übernachtung

Eine Übernachtung an Raststätten war zur Stoßzeit von Corona leider nicht möglich, genausowenig wie Speisen.  Daher auch hier empfohlen, die Betten im Wohnmobil zu nutzen und hier auch zu frühstücken und die Morgendusche durchzuführen.

Stellplätze geöffnet?

Der Berichterstatter aus dem Video hat tatsächlich einige Zeit suchen müssen, bis er einen geeigneten Stellplatz gefunden hat.  Denn die meisten Stell und Campingplätze verlangen natürlich eine ausführliche Anmeldung mit allen Daten.  Und das wird am Abend zu späterer Stunde tatsächlich zum Problem.

Jedoch gibt es sicherlich auch einige Stellplätze die man auch ohne vorherige Anmeldung nutzen kann, die sind für eine kurze Übernachtung geeignet.  Zu beachten jedoch gilt, diese Stellplätze haben meist keine eigenen Sanitäranlagen und auch hier ist wieder autarkes Camping das A und O.

Fazit: Da die Vermietung von Wohnmobilen im Moment von Corona nicht möglich ist, hat man nur die Möglichkeit mit dem eigenen Wohnmobil auf Campingtour zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"