Reisetipp: Neuer Campingplatz Offenbach

Stadtbesichtigungen und Entspannung vor den Toren Frankfurts

Direkt vor den Toren Frankfurts gibt es einen „neuen“ Campingplatz, der sich besonders für einen Städtetrip eignet. Eine Familie aus den Niederlanden hat diesen alten Platz vor einem Jahr übernommen und ist dabei, einen idealen Ausgangspunkt für Stadtbesichtigungen zu schaffen und einen Platz, auf dem man sich anschließend wunderbar entspannen kann.

Reisetipp: Campingplatz Offenbach

Die Lage
Vor den Toren Frankfurts am Main und Offenbachs, liegt dieser neue Campingplatz. Eigentlich ist er gar nicht neu, es gibt ihn schon sehr lange, jedoch war es sehr verwahrlost. Eine holländische Familie hat vor einem Jahr diesen Campingplatz übernommen und versucht seitdem, diesen doch sehr schön gelegenen Platz, wieder schön herzurichten.

In Arbeit
Er liegt wirklich sehr schön grün, direkt an einem Radweg und einige Baumaßnahmen sind bereits abgeschlossen und tragen Früchte. Leider hat Corona dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Bauarbeiten mussten unterbrochen werden und somit konnte nicht, wie eigentlich geplant, das Sanitärgebäude bereits für diesen Sommer fertiggestellt werden.

Sichtbare Baumaßnahmen
Auf dem Platz selbst stehen noch einige Baucontainer und auch andere Gerätschaften, die auf diese Baumaßnahmen hinweisen. Daher sollte man sich davon nicht beirren lassen, denn wie man sehen kann, ist inzwischen schon etwas Ruhe eingekehrt und man kann den Campingplatz Offenbach wirklich sehr gut nutzen.

Wissenswert
Man muss allerdings wissen, dass es bisher keine Grauwasserentsorgung gibt, aber auch diese ist in Arbeit. Das heißt, wenn man dann ein Jahr später noch einmal diesen Campingplatz besucht, sollten die Baumaßnahmen abgeschlossen und der Campingplatz vollständig saniert und überholt worden sein.

Reisetipp: Neuer Campingplatz Offenbach
Reisetipp: Neuer Campingplatz Offenbach

Der Tipp
Ein besonderer Tipp ist der Campingplatz aber schon jetzt daher eine gute Möglichkeit bietet wenn man die große Stadt Frankfurt am Main besuchen und die kulturellen Einrichtungen dort nutzen möchte, kann man gut auf diesem Platz Zwischenstopp einlegen und von hier aus die Stadt besuchen. Aber auch Offenbach ist auf jeden Fall eine Reise wert. vielleicht kann man sogar auf dem Main eine Schiffsreise durchführen und von Wasserseite den Campingplatz anschauen.

Sollten Sie also nächstes Jahr ein Wohnmobil mieten wollen, empfehlen wir schon jetzt, diesen Campingplatz zu besuchen.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"