Genial einfach! Schnellkuppler – Caravan oder Anhänger ankuppeln ohne Kratzer und Beulen


Ingo Dohrn hatte es satt, sich das Auto beim Ankuppeln seines Anhängers zu verbeulen. Also hat er mit Holger Säcker die praktische Ankuppelhilfe erfunden. Mit dem Schnellkuppler lässt sich jeder Anhänger kinderleicht mit dem Auto verbinden!

Schnellkuppler, die Anhängerkuppel Hilfe

Das Ziel

Jeder der schon einmal einen Anhänger an dem Auto kuppeln wollte, hat vielleicht gedacht geht das nicht einfacher? Denn dieser Vorgang ist mit viel Kraftaufwand zum einen und mit Zielgenauigkeit zum anderen verbunden. da man den PKW und damit das Zugfahrzeug zumindest erst einmal so in Position bringen muss, dass die Anhängerkupplung sehr nah an der Kupplung des Anhängers steht. Also soll eine Möglichkeit geschaffen werden, möglichst ohne Beulen Kratzer, anzukuppeln. Da fragt man sich, wie soll das gehen?

Die Idee

Man muss sich das jetzt so vorstellen, Das ist eine Art halbrundes Tor, die Möglichkeit vergrößert, an die Kupplung heran zu fahren. Diese Kuppel Hilfe ist schnell an die Hängerkupplung an montiert, mit wenigen Handgriffen ist das erledigt. Der Schnellkuppler ist aus Stahl und so wird unkaputtbar.

Die Vorgehensweise

Ist der schnellkuppler an der Anhängerkupplung befestigt, kann man nun das Auto, möglichst gerade, rückwärts, in Richtung des Schnellkupplers, langsam fahren. Selbstverständlich verhindert diese Idee nicht das präzise rückwärts Anfahren an die Anhängerkupplung.

Ist nun der Anhänger unter die Anhängerkupplung gefahren, kann man ohne große Mühe das Deichsellaufrad nach unten drehen, so dass beides ineinander rastet. Der Schnellkuppler kann entfernt und der Anhänger wie gewohnt befestigt werden.

Eine weitere Einsatzmöglichkeit

Nicht selten hört man von gestohlenen Wohnwagen oder anderen Anhängern, die auf der Straße abgestellt wurden. hat man die Möglichkeit sein Zugfahrzeug, vor dem Anhänger zuparken, bietet der Schnellkuppler zudem eine Verschlussmöglichkeit, so dass ein Diebstahl beinahe unmöglich wird.

Das Fazit: Es ist immer wieder gut, dass sich findige Köpfchen solche Dinge einfallen lassen, um uns das Handling mit einem schweren Anhänger so einfach wie möglich zu machen.
Jedoch sollte hier noch einmal erwähnt werden, dass uns der Schnellkuppler nicht von der Sorgfaltspflicht entbindet, langsam und vorsichtig anzukuppeln.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"