Vorstellung Campingplatz & Reisebericht: Seecamping Berau (Wolfgangsee – Oberösterreich)


Vorstellung Campingplatz & Reisebericht: Seecamping Berau (Wolfgangsee – OÖ)

Vorstellung: Campingplatz Berau am Wolfgangsee

Allgemeines

Der sehr schöne Campingplatz Berau, liegt nur ca 3 km von St. Wolfgang entfernt.  die sehr schöne Lage, umgeben von viel Grün, direkt am See, mit flachem Wassereinstieg, laden nicht nur Familien mit Kindern zu einem entspannten Campingurlaub ein.

Zahlen und Fakten

Ca 150 Plätze umfasst das große Areal.  es gibt auch Premiumplätze, welche direkt am Wasser liegen.  Eine direkte Abtrennung zur Nachbarparzelle gibt es nicht. 

Jeder Platz ist mit einem Strom und Wasseranschluss ausgestattet, Strom und Wasser werden separat, je nach Verbrauch abgerechnet.

Die Preise sind den Informationen auf der Internetseite zu entnehmen.

Ausstattung

Auf dem Platz befinden sich auch Ferienhäuser, welche man mieten kann wenn man ohne Wohnmobil oder Wohnanhänger anreisen möchte.

Es ist übrigens egal, ob sie mit einem gemieteten Wohnmobil oder ihrem eigenen hier anreisen. Sie werden immer willkommen sein.

Im Rezeptions Gebäude befindet sich ein kleiner Minimarkt in welchem man Gebäck und das Nötigste einkaufen kann. Hinter diesem Gebäude findet man den  Sanitärbereich, mit Toiletten, Waschbecken und Duschen.  Auch eine Waschmaschine und ein Trockner stehen zur Verfügung.  Alles ist sehr sauber und gepflegt.

Freizeitmöglichkeiten

Rund um den Wolfgangsee hat man vielerlei Möglichkeiten seine Freizeit aktiv zu gestalten. Man kann schwimmen gehen, sollte nur aufpassen wegen des flachen Wasser Einstiegs, dass man hier keinen kühnen Kopfsprung in die Fluten vornimmt. Außerdem bieten die vielen Rad und Wanderwege ebenfalls Möglichkeiten sich zu bewegen und ein kleiner Spielplatz auf diesem Campingplatz lädt die kleinsten zum Verweilen ein.  da es in unmittelbarer Nähe einen größeren Freizeit Spielplatz gibt, ist der auf dem Campingplatz eher klein gehalten. 

Eine große, neu gestaltete Skylounge, auf dem Empfangsgebäude, bietet gerade am Abend, angenehme  Verweil Möglichkeiten.

Fazit: Der Wolfgangsee immer eine Reise wert.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"