Die schönsten Wohnmobil Stellplätze an der Mosel

Wohnmobil Stellplätze an der Mosel. Es kommt uns in erster Linie auf ein gutes Preis- Leistungsverhältnis in der Bewertung an.

Rund um die Mosel, die schönsten Stellplätze

Der erste Stellplatz Klüsserath, hier kostet eine Übernachtung günstige 7,50€, rundum kann man den Klüsserather Sagenweg wandern, mit tollem Ausblick auf die schöne bergige Moseler Landschaft. Um sich nicht zu verlaufen, sind die Wege sehr gut beschildert.

Weiter geht es zum nächsten Camping Stellplatz, in St. Aldegund

Der Platz kann bis zu 70 Besucher beherbergen und kostet auch hier nur 7€ pro Nacht. Strom wird hier separat berechnet, mit 2€ pro Tag. Der Platz ist nicht ganzjährig nutzbar, sondern in den Monaten April bis Oktober.
Auch hier gibt es rund um den Stellplatz wunderschöne Wanderwege und je früher man morgens los geht, desto mehr hat man die Chance eine fast unberührte Natur zu bestaunen. Ein Ausflugsziel, der Kalmund- Blick, der Weg dorthin ist etwas steil, aber oben angekommen, wird man mit einem tollen Ausblick auf die Mosel entschädigt.

Wohnmobil Stellplätze an der Mosel
Wohnmobil Stellplätze an der Mosel

Das nächste Ziel Kesten an der Mosel,

hier gibt es 45 Wiesenplätze und 36 Schotterplätze. Der Preis ist der gleiche, wie beim vorangegangenen Platz in St. Aldegund, 7€ Pro Übernachtung und 2€ Strom separat.
Der Platz liegt in erster Reihe direkt an der Mosel, hinter einem Hochwasserschutzwall. Im Hintergrund sieht man die Kestener Weinberge, die auch wunderbar zum Wandern einladen. Bei traumhaftem Wetter hat man einen weiten Blick. Ganz imposant anzusehen sind die Insektenhotels, da hat man sich hier viel Mühe gemacht, den Insekten, wie z. Bs. Bienen, eine Zuflucht zu bieten.

Und weiter gehts zum Stellplatz Reil

hier befinden sich 70 Plätze, für eine Gebühr von je 8€ incl freiem WLan.
Auch hier sind wieder Wanderungen in die umliegenden Weinberge möglich.

Und nun folgt der Stellplatz Kobern Gondorf

Ein etwas kleiner Platz, mit nur 24 Stellplätzen aber einem unschlagbar günstigen Preis von 5€. Dieser Platz ist ganzjährig nutzbar.
Diese Plätze sind besonders gut geeignet für Wanderfreunde. An diesem Platz liegt der Moselsteig, der doch etwas schwieriger zu bewältigen ist weil er recht steil nach oben geht. aber auch hier wird man mit einer gigantischen Aussicht, für den strapaziösen Aufstieg belohnt.
Auf dem Weg nach unten trifft man auf einige Schutzhütten.
Angekommen in Oberfeld, kann man dann mit dem Bus zurück nach Kobern Gondorf

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"