Sunlight I 67 S – Integriertes Wohnmobil mit dem neuen Facelift – Review

Sunlight tritt als Unternehmen gerne freiheitsliebend auf. Selbst in dem Motto „Freedom is my life“ ist dieser Gedanke fest verankert. Somit verwundert es nicht, dass viele Neuerungen der Sunlight-Modelle auf mehr Beweglichkeit und Komfort setzen. Diese Entwicklung lässt sich insbesondere im Detail erkennen. Beispielsweise glänzt das Modell Sunlight I 67 S mit einer komplett neu entwickelten Front.

Die perfekte Ergänzung zu den äußerlichen Highlights ist die Front, welche im Design mehr dem Geist von Sportlichkeit, Automotiv und weniger aggressiv entspricht. Doch nicht nur die Front besticht bei dem neuen Modell. Die Länge beläuft sich auf weniger als sieben Meter. Trotzdem sorgt die geniale Inneneinrichtung, durch das Kombibad, für ein großartiges Raumgefühl und eine sehr schöne Blickachse.

Das sollten Sie über den Sunlight I 67 S wissen:

Wie für Sunlight typisch, handelt es sich bei diesem Modell um ein integriertes Wohnmobil. Das bedeutet, dass das Fahrerhaus nahtlos in den Wohnbereich übergeht und somit ein fließendes Design einer Vollkarosserie ermöglicht. Dabei hat die neue Front kleine Neuerungen, die Sie vielleicht zu einem Kauf überzeugen.

Beispielsweise finden wir verbaut Bi-LED-Scheinwerfer. Das bedeutet, dass es sich bei dem Abblendlicht und dem Fernlicht um jeweils separate Scheinwerfer handelt. Zusätzlich ist Blickanlage mit LED ausgestattet, was für mehr Sicherheit und Sichtbarkeit. Einfaches Nachrüsten solcher Scheinwerfer kann bereits ordentlich ins Geld gehen.

Weiterhin finden wir im Inneren kleine Veränderungen in der Haptik und Stauraum. An den Fahrersitzen befinden sich nun klappbare Behälter, welche ordentlich Platz für kleine Bücher, Flaschen und sonstige Feinheiten bietet. Mit einem kleinen Stups verschwindet das Fach unter einer massiv wirkenden Holzablage. Sehr edle und sehr massive Verarbeitung.

Übrigens müssen Sie bei diesem Modell keine Abstriche in Größe oder Komfort machen. Das Wohnmobil bleibt bei stolzen 698 Zentimetern in der Länge und den typischen 232 Zentimetern in der Breite. Trotzdem ist das Mobil mit Markise, Sat-Anlage, Fahrradträgern und weiteren Kleinigkeiten ausgestattet. Für vier Personen gibt es hier keine Beschränkungen.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"