SUV Mitsubishi Outlander Plug In Hybrid – Review und Vorstellung

Mehr Hybrid heißt: eine alltagstaugliche rein elektrische Reichweite zu haben. Mehr SUV heißt: alle SUV-typischen Vorzüge zu besitzen.

Der Mitsubishi Outlander 2019 ist dank seiner Laufruhe und der seidenen Kraftübertragung komfortabel zu fahren.

SUV Mitsubishi Outlander Plug In Hybrid

Das Outlander wird von einem 2,0-Liter-Vierzylindermotor angetrieben, der mit einer 12-Kilowattstunden-Lithium-Ionen-Batterie und zwei Elektromotoren – einem an der Vorderachse und einem an der Hinterachse – zusammenarbeitet. Die Batterie und die Elektromotoren sind zum größten Teil das, was die Räder des SUVs tatsächlich antreibt, während der Motor selbst die Batterie auflädt.

Bei Autobahngeschwindigkeiten kann der Motor jedoch die Räder direkt antreiben, um die Effizienz bei hohen Geschwindigkeiten zu erhöhen. Die Gesamtleistung des Systems beträgt 190 PS, die wirklich reibungslos funktionieren. Nein, der 2100kg schwere Outlander wird nicht viele Dragster-Rennen gewinnen, aber er ist auch nicht merklich langsamer als auf der Strecke. Die Elektromotoren liefern ein seidenweiches, sofortiges Drehmoment aus dem Stillstand heraus.

Der Fahrkomfort

Das heißt nicht, dass der Outlander gerne schnell gefahren wird. Ganz im Gegenteil, er fährt nicht besonders komfortabel, wenn man versucht, ihn durch Kurven zu schlängeln. Stattdessen ist dieser Mitsubishi viel glücklicher, wenn er einfach nur geradeaus fährt, wie auf der Autobahn. Da kommt er zu seinem Recht und beginnt, seine beste Eigenschaft zur Geltung zu bringen: seinen Fahrkomfort.

Die Lenkung des Outlander trägt zu diesem entspannten Gefühl hinter dem Steuer bei. Eine Fülle von Servounterstützung macht das Manövrieren durch die engen Grenzen der Innenstadt von LA zum Kinderspiel. Wenn Sie jedoch nach einem Lenkgefühl suchen, müssen Sie sich woanders umsehen, denn es gibt so gut wie kein Feedback.

Wenn man den Außenseiter einmal aus der Bahn werfen muss, ist das eine recht reibungslose Angelegenheit. Das regenerative Bremsen spielt mit den konventionellen Stoppern der Weiche zusammen und hilft dem Outlander, sanft abzubremsen, egal wie viel Druck auf das Bremspedal ausgeübt wird.

Republished by Blog Post Promoter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"