SUV: Volvo XC40 PHEV – 2020 – Fahrbericht und Review


Der Volvo XC 40 ist 4,43 Meter lang und inkl. Außenspiegel 2,03 Meter breit. Das Fahrzeug ist 1,65 Meter hoch und verfügt über einen Radstand von 2,70 Meter. Die Bodenfreiheit wird mit 21 cm angegeben, der Wendekreis liegt bei 11,8 Meter.

SUV: Volvo XC40 PHEV – 2020 – Fahrbericht und Review

4,43 m misst der neue Volvo XC40 PHEV in der Länge. Inklusive Außenspiegel ist dieses Fahrzeug zudem 2,03 m breit und verfügt über eine Höhe von 1,65 m. Der Radstand dagegen beträgt bei diesem SUV 2,70 m, während die Bodenfreiheit vom Hersteller mit 21 cm angegeben wurde.

Dieser kompakte SUV im skandinavischen Stil steht laut Volvo für einen energiegeladenen und dennoch nachhaltigen Antrieb.

Twin Engine für mehr Effizienz

132 kW werden bei diesem SUV mit 60 kW erfolgreich kombiniert. In rund 7,3 Sekunden ist dieser Volvo demnach auf hundert. Außerdem bietet dieses Fahrzeug für jede Gelegenheit gleich noch den passenden Fahrmodi. Vom kraftvollen Power-Modus über den effizienten Hybrid-Modus bis hin zum rein elektrischen Pure-Modus ist alles machbar, wenn der Bedarf besteht. Anders als bei den Vorgängern findet sich der Elektro-Motor hier zudem vorne. Genauer gesagt zwischen dem Verbrenner und dem Getriebe. Wobei das Ganze allein der Vorderachse zu Gute kommt.

Fahrbericht und Fahreindrücke

Der Volvo XC40 PHEV ist zwar gut motorisiert, aber irgendwie verleitet das Ganze typische Volvo-Design irgendwie dazu nicht den Raser raushängen zu lassen. So ist dieser SUV wohl eher etwas für die Fahrer, die eine gelassene Gangart bevorzugen. Wobei man erwähnen sollte, dass der Sound des Motors erfreulich sportlich zu hören ist. Geht es dagegen um das Fahrwerk scheint es sich hier um eine gute Kombi zu handeln. Komfort und Sportlichkeit vertragen sich hier erstaunlich gut.

Das Cockpit in der R-Version Variante macht schon einiges her in diesem neuen Volvo und bringt demnach ein nobles Ambiente mit. Der senkrecht installierte Touchscreen in der Mitte wirkt aber dennoch irgendwie unkonventionell. Zumal wir ebenfalls die Meinung vertreten, dass ein Instrumenten Display in der heutigen Zeit mehr mitbringen sollte, als nur ein Darstellungsmodus.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"