Tiny House: Wohnen auf 9,5 Quadratmetern

Kochen, schlafen und duschen in einem Haus, das nicht einmal zehn Quadratmeter groß ist? Im „Tiny House“ ist das kein Problem, natürlich mit WC.

Was ist ein Tiny House?

Es gibt zwar keine offizielle Definition für ein Tiny House, doch wird es im Allgemeinen als ein kleines Haus mit einer Größe von weniger als 60 Quadratmetern angesehen. Während sie auf Fundamenten gebaut werden können, werden die meisten Tiny Houses auf Anhängern gebaut.

Der Bau eines kleinen Hauses auf einem Anhänger hat mehrere Vorteile. Die beiden günstigsten sind Mobilität und die Umgehung lokaler Vorschriften, die eine Mindestgröße der Struktur vorschreiben. Da ein auf einem Anhänger gebautes Haus nicht auf einem festen Fundament steht, unterliegt es normalerweise nicht den örtlichen Bauvorschriften. Viele Gemeinden schreiben eine Mindestgröße (Quadratmeterzahl) vor, was den Bau eines kleinen Hauses auf einem Fundament rechtlich nicht möglich macht.

Der Bau eines Hauses auf einem Wohnwagen hat jedoch Nachteile. Der Hauptnachteil ist, dass es auf strenge Abmessungen beschränkt ist, da es auf der Straße gefahren wird. Die maximal erlaubten Abmessungen sind in jedem Land unterschiedlich. Für weitere Informationen über den Transport eines Tiny Hauses sollten Sie unbedingt die jeweiligen rechtlichen Bestimmungen beachten.

Was ist die Tiny-House-Bewegung?

Die Tiny House Bewegung ist eine architektonische und soziale Bewegung, die dazu ermutigt, ein einfacheres Leben auf kleinerem Raum zu führen. Menschen aus allen Gesellschaftsschichten haben festgestellt, dass ein großes Haus und insbesondere die hohen Lebenshaltungskosten, die damit verbunden sind, sowohl unnötig sind als auch ihrem Glück schaden. Diese Menschen haben sich dem Wohnen in kleinen Häusern zugewandt, um die finanzielle und emotionale Belastung zu verringern.

Tiny Haus Bewegung
Tiny Haus Bewegung

Ein großer Prozentsatz der Menschen, die an der Tiny-House-Bewegung beteiligt sind, sind Heimwerker, d.h. Menschen, die daran interessiert sind, ihr eigenes Haus zu bauen.

Es ist unglaublich motivierend und erfüllend, sein eigenes Haus von Grund auf neu zu bauen. Da die Tiny-House-Bewegung jedoch immer mehr zum Mainstream wird, versuchen immer mehr Unternehmen, von der gestiegenen Nachfrage zu profitieren, indem sie vorgefertigte und maßgeschneiderte Häuser anbieten.

Republished by Blog Post Promoter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"