Top 5 E- Bike Nachteile – Diese Fehler solltest Du unbedingt vermeiden


Top 5 E- Bike Nachteile – Diese Fehler solltest Du unbedingt vermeiden

Die 5 größten E- Bike Nachteile
Diese Fehler sollte man unbedingt vermeiden

Kosten
Der erste große Nachteil eines E-Bikes, sind die horrenden Kosten. Tatsächlich ist es so, dass man 2000 € mindestens ausgeben muss, um ein vernünftiges E-Bike bekommen. Und da zählen dann z. Bsp. die Laufzeit des Akkus und auch andere die qualitativen Merkmale des E-Bikes mit hinein.
Nicht umsonst gibt es den Spruch, wer billig kauft kauft zweimal.

Diebstahl
Ein nächster Nachteil ist die Angst vor einem Diebstahl. Egal wo man sein E-Bike abstellt und es für einige Stunden oder sogar nur Minuten dort stehen lassen muss, ist die Angst, sein Rad bei der Rückkehr nicht mehr vorzufinden, immer präsent. Natürlich kann man es gut versichern, aber die Angst bleibt und der Ärger ist dann groß.
Also sollte man nach Möglichkeit sein E-Bike bei Nichtnutzung gut im Keller verschliessen.

Gewicht
Das große Gewicht eines E-Bikes ist auch nicht gerade zu vernachlässigen und als Negativaspekt einzustufen. Gerade als Frau hat man da schon zu tun, sein Rad die Treppen hoch oder runter zu tragen. Zumindest ein klein wenig kann man hier beim Kauf darauf achten, dass man ein E-Bike kauft, was vom Gewicht etwas niedriger ist.

Unfallgefahr
Ein unschöner Nachteil ist die Unfallgefahr, die schon mal durch die hohe Geschwindigkeit entsteht. Daher ist es wichtig, ein großes Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln, wenn man mit dem E-Bike unterwegs ist und auf jeden Fall einen Helm tragen.

Umstieg von PKW auf E- Bike
Nicht zu unterschätzen ist tatsächlich auch der Umstieg von PKW auf das E-Bike. natürlich spart man Kraftstoff, aber das E-Bike benötigt Strom und Strom kostet bekanntlich auch Geld. zudem fehlt die Mitnahmemöglichkeit von Gepäck, Großeinkäufen und Mitfahrern.

Dennoch sollte man sich den Spaß nicht vermiesen lassen, aber der Kauf eines E-Bike muss gut überlegt sein.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"