Wolfgangs vollautarkes Leben in seinem Tiny House

Tiny Häuser liegen voll im Trend und auch Wolfgang liebt sein Leben in Hessen in seinem kleinen Wohnwagon. Vollautark genießt Wolfgang jetzt, seit zwei Wochen, seine neugewonnene Unabhängigkeit in seinem 33 Quadratmeter großen, ebenerdigen Tiny House.

Der Eingang dieses Wohnwagons findet sich direkt im Erker, so dass es auch in diesem kleinen Häuschen einen hübschen Eingangsbereich gibt. Dies führt dazu, dass das Tiny House weitaus größer wirkt, als es eigentlich ist. Die drei Bullaugen gegenüber des Eingangs sorgen für ausreichend Tageslicht. Problemlos findet hier ein großer Kleiderschrank seinen Platz, der jede Menge Stauraum bietet. Insgesamt hat Wolfgang sich von rund 75 bis 80% seiner früheren Habseligkeiten getrennt. Lediglich ein Schrank aus seinem alten Leben hat einen Platz in seinem heimeligen Wohnwagon bekommen.

Das Tiny House bietet jede Menge Stauraum

Sowohl in Wolfgangs Schlafbereich, als auch im Wohnbereich finden sich überall kleinere und größere Stauräume. Die Wände sind mit Lehmputz verkleidet und sorgen für eine Feuchtigkeitsregulierung. Zudem genießt Wolgang hier die vollautarke Ausstattung. Das heißt, es gibt eine Photovoltaikanlage auf dem Dach, eine Kläranlage sowie ein wassgeführtes Heizsystem über dem Ofen. Die gesamte Technik für all das, findet sich hier im Keller, denn Wolfgangs Tiny House ist voll unterkellert. Die Anlage selbst hängt hingegen vollständig an einem Server, so dass das gesamte System über ein Tablet eingesehen und gesteuert werden kann.

Natürlich verfügt Wolfgangs Tiny House ebenfalls über eine Küche. Der Herd ist hier das Herzstück, welcher nicht nur zum Kochen, sondern auch zum Heizen im Winter genutzt wird. Auch hier gibt es ausreichend Stauraum. Lediglich auf einen Gefrierschrank hat Wolfgang, aus Energiegründen, verzichtet, ansonsten ist auch hier alles zu finden, was man für eine vollfunktionsfähige Küche so benötigt. Mit ein wenig Organisationstalent lassen sich hier einige Gäste problemlos im Tiny House bewirten.

 

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"