Vorstellung: Kastenwagen Bravia Swan 599 – Roomtour

Swan 599 von Bravia. Ein schicker Querbettengrundriss auf 5,99 Metern. Dazu eine kluge Lösung im Bad, die auf einen Duschvorhang verzichtet.

Kleine Führung durch den Bravia Swan 599

Ein Kastenwagen auf Peugeot Basis, mit großem Kühlergrill und Schürze, sehr auffallend. Der ganze Wagen ist einheitlich lackiert. Außer die hinteren Radläufe, die sind in mattem Kunststoff. Alles in allem von außen wirkt der Wagen sehr edel. In der Sonderausstattung enthalten ist die Omnistor Markise von Thule.

Bravia Swan 599 von Innen

optisch sehen die Sitze irgendwie plüschig aus, aber dennoch sind sie absolut strapazierfähig. Über dem Cockpit findet sich eine Klappe mit Ablagefläche, leider etwas zu klein, das reicht allenfalls für eine Handtasche.
Die Sitzecke hinter dem Fahrersitz ist zweckmäßig, jedoch gehen die Meinungen auseinander, wenn man die Verarbeitung der Innenausstattung vom Bravia Swan 599 betrachtet. Aber wie immer, ist das Geschmackssache.
Die Mückenschutztür gehört natürlich ebenfalls zur Ausstattung.

Die Küche

Angenehm groß für den kleinen Raum, mit Schubkästen als Staufächer. Zudem ausreichend Oberschränke, mit dem bekannten Pushlock. Der Kühlschrank scheint nur mit Kompressor zu laufen, da fehlte nämlich die Umschaltmöglichkeit auf Gas. Oberhalb des Kühlschrankes noch ein offenes Ablagefach.

Das Bad und der hintere Wohnbereich

überzeugt, allerdings ist die Dusche recht klein. Aber sind wir mal ehrlich, die Dusche benutzt man doch meist nur in Ausnahmefällen und dafür reicht sie allemal. Verschlossen wird das Bad mit einer Falttür.
Ausreichend Kleider- Verstaumöglichkeiten, in den vorhandenen Schränken. Insgesamt ein schönes Interieur und ein gutes Raumgefühl, gerade auch durch den heruntergesetzten Kühlschrank.

Der hintere Bereich

Wir haben hier ein gutes Platzangebot für Gasflaschen, 2x 11kg, sicherlich. Der Wassertank sitzt im Übrigen unter der Sitztruhe
Und ein großes Staufach findet sich unterm Bett, ebenfalls von hinten zugänglich. Für das Gepäck und andere Campingutensilien, wie kleinere Campingmöbel.

Der Preis vom Bravia Swan 599, bei der guten Ausstattung beträgt incl der Extras ca 56.900€ und der Ausgangspreis liegt bei ca 10.000€ weniger

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite und seinem Camping Ratgeber, welchen es auch auf Amazon zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"