Vorstellung Wohnmobil-Stellplatz „Am Hafen“ in Beerta / Niederlande

Der Wohnmobilhafen liegt in ruhiger Lage direkt am kleinen Hafen. Man kann Spaziergänge,Bootstouren und tolle Fahrradtouren machen, das Oldamtmeer ist nur ein paar Kilometer entfernt.

Der Wohnmobil-Stellplatz “Am Hafen” liegt in Beerta in den Niederlanden. Hier kann sich jeder Camper nach Ankunft stets eigenständig ein schönes Plätzchen für sein Fahrzeug aussuchen. Irgendwann im Laufe des Tages wird dann der Hafenmeister persönlich vorbeischauen und für eine überaus herzliche Begrüßung sorgen. Im Anschluss kann dann die Anmeldung erfolgen.

Insgesamt können hier rund 14 Wohnmobile einen Stellplatz nutzen. Im vorderen Bereich handelt es sich um Parzellen mit einer Grünfläche, wohingegen die hinteren Plätze auf einer festen Rasenfläche zu finden sind. Problemlos können hier aber ebenfalls größere Fahrzeuge stehen.

Wohnmobil-Stellplatz "Am Hafen" in Beerta / Niederlande
Wohnmobil-Stellplatz „Am Hafen“ in Beerta / Niederlande

Von allen Plätzen hat man eine tolle Sicht auf den Hafen

Nicht umsonst nennt sich dieser Stellplatz “Am Hafen”. Jeder Camper kommt hier in den Genuss eines Stellplatzes mit schönem Ausblick auf diesen. Das Ganze bekommt man sogar schon für elf Euro pro Tag. Darin enthalten sind dann sogar schon die Kurtaxe, die Entsorgung, Frischwasser, Strom, sowie WLAN. Wer zudem Lust hat ein wenig auf dem Wasser herumzuschippern, kann dies ebenfalls tun. Wobei die wunderschöne Umgebung aber ebenso zum Spazierengehen, Wandern oder Radfahren einlädt.

Im Ort Beerta selbst gibt es außerdem zahlreiche Gaststätten, wie Cafés. Der Supermarkt hingegen ist zu Fuß nicht weit vom Stellplatz entfernt. Wer mit Kindern unterwegs ist, kann zudem gegenüber vom Hafen eine Spieleparadies finden. Hier gibt es für die Kleinen sogar einen tollen Streichelzoo mit Alpakas und anderen süßen Tierchen.

Der zweitgrößte See der Niederlande ist ganz nahe

Auf dem Stellplatz selbst gibt es selbstverständlich auch ein Sanitärgebäude. In diesem finden sich Abwaschmöglichkeiten, Duschen, Toiletten und auch eine Waschmaschine, sowie einen Trockner. Außerdem sind Hunde auf diesem Platz ebenfalls gerne gesehen und zahlen hier nicht einen Cent extra.
Mit dem Rad bietet es sich außerdem geradezu an das Oldamtsmeer zu besuchen. Der zweitgrößte See der Niederlande ist ein herrliches Fleckchen Erde mit einem großen Freizeitangebot.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"