Camper Umbau: VW T5 Motorrad Heckträger auf der Anhängerkupplung – Review

Motorrad auf der Anhängerkupplung? Ob das gut geht?


Mein Camper muss in Zukunft natürlich noch mein Motorrad transportieren können. Ich plane zwar einen Platz im Fahrzeug ein, jedoch kann es vorkommen, dass dieser Platz dank Gepäck und co nicht ausreicht.

Camper Umbau VW T5 mit Motorrad Heckträger

Für viele Camping Urlauber unter uns ist es sicherlich wichtig und auch interessant, dass man sein Moped oder Motorrad mit in den Urlaub nehmen kann, aber wie macht man das?

Hierfür zeigt das Video eine tolle Anleitung.

Zuerst einmal muss man bemerken, dass der Motorradheckträger direkt am Fahrzeug verschraubt ist und die Anhängerkupplung dennoch erhalten bleibt und somit auch nutzbar.
Der Motorrad Heckträger hat eine Tragkraft bis 250 kg und die Abmessungen liegen bei 140 x 80 cm. Die Kosten liegen bei ca 1000 € wenn man diesen Heckträger neu kauft.

VW T5 Motorrad Heckträger auf der Anhängerkupplung
VW T5 Motorrad Heckträger auf der Anhängerkupplung

Nun aber zur Vorgehensweise. Zuerst einmal müssen die Rückleuchten abgebaut werden, danach die Stoßstange. Danach schraubt man die bereits montierte Anhängerkupplung ab, Mit der Anhängerkupplung wird dann der Halter zusammengeschraubt. Achtung Anhängerkupplung und auch Halterung für Heckträger müssen mit Rostschutz behandelt werden. Bevor man die Halterung für den Heckträger mit der Anhängerkupplung zusammen schraubt, müssen die Muttern an der Anhängerkupplung weggeflext werden. Das macht man deshalb, weil zwei Gewinde aufeinander nicht halten.

Wenn dann diese Arbeiten vollzogen sind, führt man die verbundene Anhängerkupplung mit Halterung für Heckträger in die vorgesehenen Aussparungen und verschraubt diese mit dem Fahrzeug. Dann wird die Stoßstange wieder aufmontiert und die Leuchten werden wieder angebracht. Mithilfe vorgesehener Bolzen werden Löcher in die Stoßstange gebohrt, in welche später dann die Adapterstücke eingeschraubt werden. Ist das vollbracht, werden die Adapterstücke eingeschraubt und die Haltestangen in die untere Halterung ebenfalls verschraubt. Dann wird der Heckträger montiert, am besten mit einer zweiten Person und selbstverständlich alle Schraubverbindungen gut mit einem passenden Schraubenschlüssel festgezogen.
Zu guter Letzt schließt man die Beleuchtung des Heckträgers an und fertig ist der neue Motorrad Heckträger für den T5.

Selbstverständlich TÜV zugelassen.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"