Startseite >> Campingplätze >> Welcher Campingplatz am Edersee

Welcher Campingplatz am Edersee

Fragen Sie sich auch, warum es im Urlaub immer ins Ausland gehen muss? Lange Fahrzeiten oder Flugstunden nehmen viele Deutsche auf sich, für den scheinbar tollen Urlaub. Dabei übersehen sie schnell welche schönen Gebiete auch Deutschland zu bieten hat. Insbesondere im Thema Camping bieten sich viele Optionen. Ein oder zwei Stunden mit dem Auto und schon sind Sie an einem Campingplatz am Edersee.

Urlaub im eigenen Land zu unternehmen, liegt derzeitig ganz hoch im Kurs. Warum denn auch nicht? Die weite Erstreckung von Nord nach Süd gibt der Landschaft eine rege Abwechslung – vom Flachland bis ins Gebirge. Doch genau in der Mitte finden Sie den Edersee und sicherlich auch einen Campingplatz am Edersee. Hier bietet sich Ihnen Abwechslung pur, ohne dabei den Charm eines Campingsausflugs zu verlieren.

Warum einen Campingplatz am Edersee nutzen?

Doch warum gerade einen Campingplatz am Edersee fragen Sie sich? Die Auswahl macht die Musik. Dabei geht es nicht unbedingt um die Auswahl an Campingplätzen, sondern viel eher um die Aktivitäten. Das Offensichtlichste zuerst: Die Natur können Sie hier in ihrer nahezu natürlichsten Form begehen.

Aufgrund der zahlreichen Naturschutzgebiete um den See herum entsteht ein einzigartiges Gefühl von unberührter Natur. Das spiegelt sich auch in der Luft- und Wasserqualität wieder – jedes Jahr lockt es immer wieder Wassersport- und Naturbegeisterte in Scharen an. Damit lädt die Umgebung geradezu für Aktivitäten dergleichen ein: Angeln, Tauchen, Segeln, Wasserski, Wanderungen etc. Unweit von einem Campingplatz am Edersee machbar.

Gerade der Urwaldsteig, die UNESCO Weltnaturerbefläche und unzählige weitere Naturparks, welche gänzlich von Straßen und Häusern befreit sind, laden in die Natur ein. Neben der Entspannung in der Natur können Sie auch einem Abenteuer in die Geschichte nachgehen. Was sie als Edersee sehen, galt früh einmal als das Edertal. Das war bevor die Edertalsperre gebaut wurde.

Die umliegenden neun Städte und Gemeinden bilden einen riesigen Erlebniskomplex, da jede Stadt auf ihre eigene Art und Charme versucht zu überzeugen. Begleitet von der abwechslungsreichsten See- und Mittelgebirgslandschaft Deutschlands finden Sie hier einen unvergesslichen Urlaub, welcher Ihnen eine Menge Erholung, aber auch eine Vielzahl an Erlebnissen bietet.

Edersee-Atlantis

Vielleicht nicht ganz so schmuckvoll wie die Vorstellung von Atlantis, aber dennoch eine Versunkene Siedlung. Drei Dörfer befanden sich damals in dem ehemaligen Tal, bevor es geflutet wurde. Sinkt im Herbst der Wasserspiegel, treten die übrigen Ruinen der alten Dörfer hervor, und lassen sich mit festen Gummistiefeln erkunden.

Wem eine Wanderung zu öde ist, kann die Erkundungstour über einen Tauchgang auffrischen. Zeitweise gibt es nämlich Touren, welche über eine Tauchschule angeboten werden.

Welcher Campingplatz am Edersee
5 (100%) 1 vote

Über Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite und seinem Camping Ratgeber, welchen es auch auf Amazon zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.