DIY: Wie baue ich mir selber einen Camper?

Wir freuen uns, Ihnen diesen brandneuen selbstgebauten Camper vorzustellen. Nach harter Arbeit und langen Stunden sind die Erbauer mit dem Ergebnis zufrieden. Dieser Van bietet große Reiseautonomie zusammen mit Luxus Chalet Komfort.

Wollen Sie unbedingt das Leben im Camper-Bus leben, hassen aber Arbeitsplatten aus Resopal und beige Wände? Dann sollten Sie vielleicht Ihren eigenen Wohnmobilausbau in Angriff nehmen.

Wenn Sie Ihr eigenes Wohnmobil bauen, können Sie alles, was Sie sich erträumen, in Ihr eigenes winziges Haus einbauen – Holzverkleidung, marokkanische Fliesen, alles in Weiß, alles in bunt, festes Bett, Holzofen, die Möglichkeiten sind endlos.

Wie starte ich einen Wohnmobilausbau?

Wenn Sie Ihren Lieferwagen gekauft haben, ist es eine gute Idee, das Fahrzeug genau zu vermessen. Auf diese Weise können Sie maßstabsgetreue Modelle von verschiedenen möglichen Layouts für Ihr zukünftiges Wohnmobil zeichnen.

Spielen Sie mit dem Grundriss und den Hauptmerkmalen herum, während Sie an der maßstabsabsgetreuen Darstellung arbeiten, können Sie sehen, wie viel in Ihr neues, kleines Haus hineinpasst und wo Komponenten wie Kühlschrank, Bett und Toilette hinkommen könnten.

Wenn es bestimmte Gegenstände gibt, von denen Sie wissen, dass Sie sie in Ihrem Wohnmobil einbauen wollen, wie z.B. einen Kühlschrank, dann holen Sie sich die Maße dafür, damit Sie genau wissen, wie viel Platz er benötigt.

Es ist eine gute Idee, dies für so viele Gegenstände wie möglich zu tun, damit Sie um sie herum entwerfen und den Platz nutzen können. Wenn Sie ein Wohnmobil bauen wollen, sind genaue Maße enorm wichtig, denn jeder Zentimeter Platz zählt!

Den Umbau starten

Um einen Camper-Bus zu bauen, sind bestimmte Werkzeuge unerlässlich – eine Säge, eine Bohrmaschine und Bohrer/Bits, Schleifpapier oder eine elektrische Schleifmaschine und ein Maßband sind das absolute Minimum.

Wie Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem Budget ab, aber denken Sie daran, dass dies relativ kostengünstig möglich ist! Wenn Sie Ihre gesamte Ausrüstung haben, ist es an der Zeit, die Materialien zu kaufen, aus denen Ihr einzigartiges Wohnmobil bestehen wird.

Für weitere Infos und Tipps schauen Sie am Besten das Video.

 

Republished by Blog Post Promoter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"