Wohnwagen & Wohnmobil reinigen mit Nanoreiniger – So glänzen Dach & Wände


Die meisten von uns haben viel Geld in ihr Wohnmobil investiert. Da darf man sich schon einmal Gedanken machen, wie das Wohnmobil am einfachsten sauber bleibt.

Wohnmobil reinigen mit Nanotechnik 

Der Sinn in dieser Pflege

Jeder der ein Wohnmobil besitzt weiß, was das gute Stück einmal gekostet hat.  Manche Leute investieren ein halbes Vermögen in Ihr Wohnzimmer auf Rädern.  Umso wichtiger ist es, das gute Stück zu pflegen und somit den hohen Wert so lange wie möglich zu erhalten.

Wie bei allem werden hierzu vielerlei Produkte angeboten.  selbstverständlich muss man für sich das Beste und geeignete für seine Zwecke finden, aber besonders empfehlen kann man, wie im Video  gezeigt wird,  die Nanotechnik.

Eine gute Sache

Das ist eine Versiegelung die unser Auto vor Umwelteinflüssen und Schmutzpartikeln wirksam schützt.  Und das nicht nur für wenige Tage sondern für bis zu 12 Monaten.  Sicherlich wird es Ihnen Ihr Händler, bei dem sie gegebenenfalls hin und wieder auch ein Wohnmobil mieten, danken, wenn Sie Ihr Fahrzeug zwischendurch, bei längerer Nutzung, auch einmal mit der Nanotechnik pflegen. Bei Rückgabe wird er sich sicherlich wundern, wie sein Fahrzeug  blitzt. Aber vielleicht nutzt er ja die gleiche Technik um seine Fahrzeuge aus dem Fuhrpark zu pflegen.

Die Vorgehensweise

Zuallererst müssen Sie Ihr Wohnmobil gründlich reinigen und von grobem Schmutz  befreien.  Dazu nutzen Sie bitte den beigelegten Reiniger aus dem Nano Pflegeset. 

Danach sollten Sie ihr Fahrzeug gut trocknen,  Dann umso wirksamer wird die danach aufgetragen Versiegelung sein.  Man kann die Versiegelungen entweder mit einem Schwamm auftragen oder aber auf die gesamte Oberfläche, auch auf die  Acrylglasfenster,  dünn aufsprühen.

Im Set ist ein Mikrofasertuch beigelegt,  sie können aber selbstverständlich auch handelsübliche Microfasertücher nutzen, um nun die gesamte Oberfläche zu polieren. Nach diesem Schritt sollten Sie schon feststellen können, wie schön ihr Wohnmobil auf einmal blitzt und glänzt.  Wenn Sie alles richtig gemacht haben sollte dieser Pflegezustand bis zu 12 Monaten anhalten. Der perfekte Werterhalt für Ihr Fahrzeug.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"