Wohnmobil-Stellplatz Ramsberg am Brombachsee – Stellplatzcheck

In den letzten Tagen haben wir viele Eindrücke über neue Wohnmobile und Wohnwagenmodelle sammeln können. Vielleicht haben Sie sich ja bereits für eines der Neuheiten entschieden und sind jetzt schon ganz gespannt auf die vielen Touren, die Sie nun unternehmen können. Doch Moment. Wohin soll man eigentlich mit seinem Wohnmobil fahren? Diese Frage haben wir uns auch gestellt und sind einmal auf die Suche gegangen.

Herausgekommen ist eine kleine Reihe an Videos, in denen wir verschiedenen Eindrücke zu verschiedenen Stellplätzen sammeln können. Unser erster Stopp liegt heute am Wohnmobil-Stellplatz Ramsberg am Brombachsee. Der Stellplatz liegt am Südufer des Brombachsee und verspricht uns eine idyllische Atmosphäre mitten in der Natur mit herrlichen Ausblicken.

Informationen und Eindrücke vom Stellplatz Ramsberg am Brombachsee

Wohnmobil-Stellplatz Ramsberg am Brombachsee – Stellplatzcheck
Wohnmobil-Stellplatz Ramsberg am Brombachsee – Stellplatzcheck
Die Lage vom Wohnmobilstellplatz ist sehr gut. Wir befinden uns in der Nähe von dichter Natur und bekommen einen herrlichen Blick auf den See. Trotzdem ist der Stellplatz verkehrstechnisch sehr gut angebunden, sodass Sie mit Ihrem Wohnmobil bequem anfahren können. Sie folgen der Straßenführung bis nach Ramsberg. Allerdings biegen Sie nicht in den Ramsberg selbst ein, sondern folgen der Straße weiter geradeaus.

Es folgt eine kleine Tour durch den Wald, welche dann schlussendlich mit einem großen Parkplatz belohnt wird. Rechts am Parkplatz vorbei gelangen wir direkt auf den Stellplatz Ramsberg am Brombachsee. Bei der ersten Anfahrt fällt sofort auf, dass es sich wirklich um den kleinsten Stellplatz handelt. Insgesamt gibt es in dem Brombachsee-Gebiet drei Stellplätze. Dieser zeichnet sich durch sein geringes Volumen aus, da hier lediglich 28 Wohnmobile ihren Platz finden.

Mögen Sie es also eher ruhig, dann sind Sie hier richtig. Bei den Wegen über den Platz handelt es sich um befestigten Schotter. Die Stellplätze selbst sind Grünflächen, wobei man bereits die Beliebtheit an den Rasenflächen erkennen kann. Der Standort der Wohnmobile ist leicht abgefahren. Hygienische Anlagen befinden sich etwas weiter unten am Hafenmeistergebäude. Hier wird eine kleine Gebühr fällig.

5/5 - (1 Bewertungen)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"