Reisetipp: Wohnmobil Stellplatz Schaffer-Mobil in Dresden / Sachsen


Das historische Zentrum von Dresden ist vom Reisemobil-Stellplatz aus mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmittel mühelos zu erreichen.

Das Bundesland Sachsen hat außergewöhnlich viele landschaftlich reizvolle Gegenden, in die es jährlich viele Urlauber mit und ohne Wohnmobil zieht. Doch auch die Landeshauptstadt Dresden bietet erholungssuchenden Campern zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die bekanntesten sind zweifellos die wiederaufgebaute Frauenkirche und der Zwinger. Zur Freude vieler Urlauber gibt es sogar in Stadtnähe einen Stellplatz für Wohnmobile, den CaravaningPark Dresden bei  Schaffer-Mobil.

Ruhiger Wohnmobilstellplatz in Stadtnähe

Der Wohnmobilhändler Schaffer-Mobil bietet seinen Kunden nicht nur Wohnmobile zum Kauf an, sondern sorgt auch dafür, dass diese Wohnmobile mit ihren Besatzungen auf modernen Stellplätzen verweilen können.

Bei dem Wohnmobilstellplatz  CaravaningPark Dresden handelt es sich um einen Stellplatz, der zwar unmittelbar an das Unternehmensgelände von Schaffer-Mobil grenzt, aber völlig eigenständig betrieben wird.  Camping Wohnwagen Wohnmobil Urlaub

Durch die Lage hinter dem Firmengelände führt am Wohnmobilstellplatz keine Hauptverkehrsstraße direkt vorbei, diese Ruhe ist ganz wunderbar bei der Verbreitung von Urlaubslaune behilflich.

Trotz der sich in unmittelbarer Nähe befindlichen grünen Wiesen und Felder ist es bis zur Stadtmitte von Dresden nicht weit. Die historische Altstadt Dresdens liegt ungefähr 6 km entfernt, mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß lässt sich diese relativ geringe Entfernung entspannt zurücklegen.

Wohnmobilstellplatz mit allen Annehmlichkeiten

Wer die Sehenswürdigkeiten Dresden ausreichend besichtigt hat, oder auch von Zwinger, Semperoper, Brühlschen Terrasse und der gesamten herrlichen Barockarchitektur nur eine kleine Auszeit benötigt, kann auf dem Wohnmobilstellplatz CaravaningPark Schaffer-Mobil seine Freizeit verbringen.

Ein Freibad mit Badestrand, FKK-Strand und Liegewiese lädt nur ein paar Schritte vom Stellplatz zum Planschen, Schwimmen und Sonnenbaden ein. Wer am Abend einen gegrillten Fisch essen möchte, kann diesen ungefähr einen Kilometer vom Stellplatz entfernt selbst angeln. Selbstverständlich gibt es einen Fahrradverleih auf dem Platz und auch ein Spielplatz für die kleinen Camper fehlt nicht.

Der etwa 100 Wohnmobilen Platz bietende CaravaningPark verfügt über barrierefreie Zugänge zu den Stellplätzen und sanitären Einrichtungen, WLAN ist auf dem gesamten Platz verfügbar und es gibt sowohl bei der Wohnmobillänge als auch Wohnmobilhöhe keine Beschränkungen.

Viele Gründe, um vielleicht bei der nächsten Urlaubsplanung den CaravaningPark Schaffer-Mobil als Wohnmobilstellplatz zu berücksichtigen.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"