Wohnmobil Vorstellung: Chausson Titanium 767 GA auf Ford Transit Basis


Der Name „Titanium“ ist vielen Campern bekannt: So tauft Chausson traditionell seine Sondermodelle. Jetzt schafft es der Titanium vom Sondermodell zur echten Baureihe.

Vorstellung: Chausson Titanium 767 GA

Das Fahrzeug ist auf Ford Transit Basis gebaut und ist ein teilintegriertes Wohnmobil, mit einer Gesamtlänge von 7,19 m, einer Höhe von 2,92 m und einer Breite von 2,35 m.

Von außen:

Eine sehr schöne Optik mit GFK beschichteter Oberfläche. Ein Nachteil der Gaskasten, da hier nur Platz für eine Gasflasche von bis zu 11 kg ist. Die Heckgarage ist groß, dort kann man auch zwei Fahrräder verstauen.

Von innen:

Betritt man das Fahrzeug, hat man zur Rechten die Sitzgruppe bei der, wenn man Fahrer und Beifahrersitz dreht, bis zu sechs Personen Platz haben. Jedoch muss man beachten das ist ein Sitzhöhen Unterschied zwischen den Sitzbänken und Fahrer und Beifahrersitz gibt. Der Tisch ist drehbar und verschiebbar nach Bedarf.
über der Sitzgruppe befindet sich optional das Bettwäsche elektrisch auf und ab bewegen lässt.

Die Küche ist klein und funktional mit drei Flammen Kocher, Waschbecken und Visa Vie der Küche der Kühlschrank mit 146 Liter Volumen. Über und unter der Küche befindet sich selbstverständlich Stauraum. Im Anschluss an die Küche befindet sich das Bad auf der linken Seite mit einer Grundfläche von ca 1 x 1 Meter. Für das Bad sollten Sie sich bei einer Besichtigung oder eine eventuellen Anmietung des Chausson Titanium selbst ein Bild machen.

Im Heck befinden sich zwei durchaus genügend große Betten mit unterschiedlichen Längen von 1,98 oder 1,88 m x von je 90 cm Breite. Somit sollte die größere Person immer das linke Bett zum Schlafen wählen.
Außerdem gibt es hier noch Kleider- und Hängeschränke, mit ausreichend Stauraum.

Das Fazit: Der Chausson Titanium 767 GA ist ein solides Fahrzeug mit kleinem Überarbeitungspotential an verschiedenen Stellen, für einen Preis von ca 56.990 Euro

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"