Wohnmobil & Wohnwagen – Kontrolle der Polizei – Was wird geprüft?


Es gibt so viel Fachausdrücke rund um die Beladung von Wohnwagen, dass sie selbst für die hartgesottensten Wohnwagenfahrer völlig verwirrend sein können. Wir führen Sie durch den Fachjargon-Dschungel, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Ausrüstung legal und vor allem sicher für die Straße ist.

Was ist zGG?

zGG steht für zulässiges Gesamtgewicht . Dies ist das vom Hersteller festgelegte Höchstgewicht, das als sicher für die Beladung des Wohnwagens gilt. Bei Wohnwagen wird das zGG auf einem Schild in der Nähe der Eingangstür oder im Gaskasten angegeben.

Wenn Ihr Wohnwagen so beladen ist, dass er schwerer als das zGG ist, kann es illegal sein, ihn am Zugfahrzeug anzuhängen, und Ihre Versicherung könnte ungültig werden. Die zGG ist zwar kein gesetzlicher Grenzwert, aber sie basiert auf Dingen, die es sind, einschließlich der Achslast und der Tragfähigkeit der Reifen. Es ist daher am besten, sie als gesetzliche Grenze zu behandeln.

Was erwartet Sie bei einer Polizeikontrolle

Bei jeder Kontrolle der Wohnwagen am Straßenrand müssen Sie damit rechnen, dass Ihre gesamte Ausrüstung gewogen wird. Das Zugfahrzeug wird mit Hilfe einer tragbaren Waage gewogen, um sicherzustellen, dass es nicht über seine zGM hinaus belastet wurde. Der Wohnwagen wird gewogen, um sicherzustellen, dass er sich innerhalb seines zGG befindet.

Sicherheit des Wohnwagens

Die tatsächlich geladenen Gewichte werden dann noch einmal auf den Konformitätskennzeichen des Wohnwagens und des Fahrzeugs überprüft.

Die Polizei wird auch prüfen, ob alle Rücklichter und elektrischen Verbindungen durch den Anhängerstecker funktionieren, ob die Reifen verkehrstauglich sind, ob zusätzliche Ladungen ordnungsgemäß gesichert sind und ob das Zugfahrzeug und alles, was daran befestigt ist, keine Maßbeschränkungen überschreitet.

Der Fahrer wird einer Atemkontrolle unterzogen und sein Führerschein überprüft, und auch die Zulassungen des Wohnwagens und des Zugfahrzeugs werden kontrolliert.

Was passiert, wenn ein Polizeibeamter einen Wohnwagen oder Zugfahrzeug mit Übergewicht findet? Das ist von Land zu land unterschiedlich. Das Video gibt nähere Auskunft.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"