Wohnmobilhafen Am Kanalcafé NOK in Rendsburg – Stellplatz Review

Heute stellen wir einen schönen Campingplatz am Nord-Ostsee-Kanal in Schleswig-Holstein vor: Wohnmobilhafen Am Kanalcafé NOK in Rendsburg. Der NOK, der fast 100 km lange Kanal, der Nord- und Ostsee verbindet, ist die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt.

Das Ziel der Reise ist der Wohnmobilhafen Am Kanal-Café NOK. Der Stellplatz liegt direkt am Wasser. Sie können die großen Schiffe beobachten, die auf dem Kanal fahren. In diesem Reisebericht zeigen wir Ihnen den Campingplatz und vieles mehr.

Auf der anderen Seite des Kanals liegt Rendsburg, eine gute Idee für einen Stadtspaziergang und natürlich eine Radtour entlang des Kanals… Die Bordküche wurde auch genutzt, es gab ein typisches Nord-Ostsee-Gericht.

Adresse und Kontakt Wohnmobilhafen Am Kanalcafé NOK in Rendsburg

Wohnmobilhafen Am Kanal-Café
Am Kamp-Kanal 1, 24783 Osterrönfeld
Tel: +49 0171 4147046
E-Mail: info@spann-an.com
Internet: www.wohnmobilhafen-nok.de

Der Campingplatz liegt in der Gemeinde Osterrönfeld direkt gegenüber der Stadt Rendsburg. Durch seine Lage direkt am Wasser ist er prädestiniert für Camper, die gerne Schiffe beobachten und am Abend bei einem Gläschen Wein oder einem Fläschchen Bier auf die Lichter der Stadt schauen möchten.

Wann man auf dem Platz anreist im ist prinzipiell egal, denn der Einlass erfolgt über eine Schranke und Parkautomat. Die Ampel zeigt Ihnen an, ob noch Stellplätze frei sind. Zeigt die Ampel grün, zieht man einfach sein Ticket. Einfach durch die offene Schranke fahren und sich einen schönen Stellplatz sichern. Je früher man anreist, desto mehr Auswahl hat man natürlich.

Die beste Sicht hat man natürlich in erster Reihe, aber auch die anderen Stellplätze bieten noch eine gute Sicht auf den Nord-Ostsee-Kanal und die Stadt Rendsburg. Nach der Ankunft bietet es sich an, die Stadt Rendsburg zu besichtigen. Falls sie sich Sorgen machen wie sie den Nord-Ostsee-Kanal überqueren können: das ist gar kein Problem. Direkt in der Nähe des Campingplatzes gibt es einen Fußgängertunnel, der sie von der Südseite auf die Nordseite des Kanals bringt.

Für mehr Infos zum Stellplatz und zu den Freizeit und Ausflugsmöglichkeiten, schauen Sie sich doch einfach das Video an. Es ist sehr informativ und ausführlich.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"