Wohnmobilstellplatz Halbinsel Mettnau bei Radolfzell am Bodensee

Der grosszügig angelegte Wohnmobilstellplatz mit 30 Stellflächen liegt auf der Halbinsel Mettnau bei Radolfzell am Bodensee. Dieser Stellplatz befindet sich in zentraler Lage, wenige Gehminuten vom Naturschutzgebiet, dem Untersee und der Innenstadt entfernt.

Die Halbinsel Mettnau liegt östlich der Stadt Radolfzell am Untersee. Ein großer Teil der Mettnau ist ein Naturschutzgebiet. Auch die gleichnamige medizinische Rehabilitationseinrichtung befindet sich auf der Halbinsel.

Die Halbinsel Mettnau liegt am Untersee, dem westlichen Teil des Bodensees. Die 180 Hektar große Halbinsel ist 3,5 Kilometer lang und bis zu 800 Meter breit.

Das Naturschutzgebiet Mettnau

Das Naturschutzgebiet Mettnau, zu dem auch die kleine „Liebesinsel“ im Süden gehört, ist eines der ältesten Naturschutzgebiete in Deutschland und wird vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) verwaltet. Die Halbinsel hat sich zum wichtigsten Brutgebiet für Wasservögel in der Region entwickelt, die einen bei Bauarbeiten zufällig entstandenen Teich umgeben.

Der Teich ist vor den Wasserschwankungen des Bodensees geschützt und damit ein sicherer Brutplatz für Entenarten. Auf den verschiedenen Führungen des NABU erfahren Sie mehr über die Besonderheiten des Schutzgebietes. Der 18 Meter hohe Mettnauturm überblickt die gesamte Halbinsel und die umliegende Region. Der „Lebensweg „Unterseestrecke von Mettnau bis zum Bodensee-Naturfreundehaus in Markelfingen informiert über die Bodenseelandschaft.

Die äusserste Spitze der Halbinsel ist während der Sommermonate (15. April bis 31. August) für Wanderer und Spaziergänger gesperrt, um die sicheren Brutplätze dieser seltenen Vögel zu schützen.

Auf der erschlossenen Hälfte der Halbinsel befindet sich der medizinische Kurbereich. Dazu gehören die vier Häuser der medizinischen Rehabilitationseinrichtung Radolfzell METTNAU und ein großer Park mit schönen Spaziergängen entlang des Sees.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"